Neuer Beitrag

Mascha_Vassena

vor 6 Jahren

Anmelden und vielleicht eines von 15 Freiexemplaren gewinnen

Am 10. November beginnt hier bei Lovelybooks die Leserunde zu meinem Fantasyroman "Die Prophezeiung der Seraphim", erschienen am 1. Oktober 2012 im Heyne-Verlag:

Paris, 1789: Die fünfzehnjährige Julie hält sich für ein ganz normales Mädchen, insofern man es als normal betrachten kann, wenn man Auren sieht und mit seiner Katze spricht. Erst durch einen Zufall entdeckt sie, dass sie über weit mächtigere Kräfte verfügt – und lockt dadurch die Comtesse d’Ardevon auf ihre Spur, die vor nichts zurückschreckt, um ihrer habhaft zu werden. Denn Julie ist nicht nur eine unsterbliche Seraph, sondern eine Gefahr für die Pläne des Erzengels – ihres eigenen Vaters.
Nur mit Hilfe von Schusterlehrling Fédéric und Nicolas, dem Sohn der Comtesse, gelingt es Julie, ihrer Widersacherin zu entkommen und ihren Zwillingsbruder aufzuspüren, von dem sie bislang nichts wußte. Gemäß einer alten Prophezeiung sind die Geschwister dem Tod geweiht - doch Julie denkt nicht daran, sich in ihr Schicksal zu fügen. Ihr Pflegevater hat ihr den Bauplan eines Geräts hinterlassen, das ihr beim Kampf gegen den Erzengel helfen soll, und die Suche nach dem Mann, der das Rätsel der geheimnisvollen Maschine kennt, führt sie auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise bis nach Mont-Saint-Michel, dem Stammsitz der Seraphim. Doch kann sie ihren Begleitern wirklich vertrauen?

Der Heyne-Verlag stellt für die Leserunde 15 Freiexemplare zur Verfügung. Ihr habt die Chance, eines davon zu gewinnen, wenn ihr folgende Frage bis zum 1. November beantwortet:

Weshalb möchtest du "Die Prophezeiung der Seraphim" gerne lesen?

Ich freue mich auf eure Beiträge und auf die Leserunde!

Mascha

EDIT: Da die Resonanz wirklich überwältigend war, haben wir die Verlosung vorverlegt. Bitte nicht böse sein, aber sonst häte ich Tage gebraucht, um die 15 Gewinner zu finden!

Autor: Mascha Vassena
Buch: Die Prophezeiung der Seraphim

ChattysBuecherblog

vor 6 Jahren

Anmelden und vielleicht eines von 15 Freiexemplaren gewinnen

Weshalb ich "Die Prophezeiung der Seraphim" lesen möchte: Ich finde die Story unheimlich spannend und möchte gerne mehr davon lesen.

Ich bewerbe mich hiermit für ein Leseexemplar und werde dann selbstverständlich auch bei der Leserunde teilnehmen und meine Rezis mehrfach streuen.

ChattysBuecherblog

vor 6 Jahren

Beiträge danach
314 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Fazit und Rezensionen

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier ist der Link zu meiner Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mascha-Vassena/Die-Prophezeiung-der-Seraphim-945752402-w/rezension-1009338986/

Allen noch schöne Weihnachten, viel Spaß beim lesen und lasst euch reich beschenken :)
LG,
Maggi

Starlet

vor 5 Jahren

Kapitel 9-12 (S. 165-247): Bei den Gauklern
Beitrag einblenden

Ich fand diesen Abschnitt etwas langatmig, aber ab dem Zusammentreffen mit der Gauklertruppe hat es mir wieder gut gefallen.
Julie mochte ich anfangs sehr, aber mittlerweile nervt es mich, dass sie sich für Nicolas entschieden hat und nun doch wieder für Frédéric schwärmt.

Spanned ist die Geschichte um Nicolas, welche Gabe er entwickeln wird und ob er seiner Mutter ähnlicher ist, als er denkt.

Starlet

vor 5 Jahren

Kapitel 13-18 (S. 248-352): Verrat
Beitrag einblenden

Ich hatte schon damit gerechnet, dass Ruben wieder zur Comtesse zurückgeht. Schließlich ist er ihr verfallen. Aber im Inneren ist er ja ein Guter, er wird ihr im letzten Leseabschnitt bestimmt nicht mehr gehorchen. Außerdem hat er nun gesehen, was sein Vater mit seiner Mutter angestellt hat.

Dieser Leseabschnitt hat mir wieder besser gefallen. Ich freue mich nun auf das Ende, hier warten sicherlich noch ein paar spannende Seiten.

Starlet

vor 5 Jahren

Kapitel 19-21 (S. 353-413): Opferung
Beitrag einblenden

Ich habe den letzten Leseabschnitt nun beendet - dieser war spannend geschrieben und zum ersten Mal nicht so langatmig wie das restliche Buch.

Dass Alis sterben musste fand ich wirklich schlimm, da ich ihn sehr mochte. Ich finde es grundsätzlich immer traurig, wenn Tiere sterben müssen.

Schade, dass man von Nicolas gar nichts mehr gehört hat, nachdem er mit seiner Mutter geflohen ist.

Insgesamt hat mir das Buch gefallen, aber an einigen Stellen musste ich mich wirklich zwingen weiterzulesen, weil es so langatmig war.

Starlet

vor 5 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hier der Link zu meiner Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mascha-Vassena/Die-Prophezeiung-der-Seraphim-945752402-w/rezension-1010439460/

elane_eodain

vor 5 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hier fehlt der Link zu meiner Rezension auch noch:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mascha-Vassena/Die-Prophezeiung-der-Seraphim-945752402-w/rezension-1013314973/

Leider konnte ich aufgrund einiger Kritikpunkte nur 3 Sterne vergeben, aber mit ganz viel Potenzial nach oben, würde ich sagen, weil mir die Art zu schreiben, einige der Ideen und vor allem die Kombination von phantastischen und historischen Elementen gut gefallen haben, ich mag sowas.
Vielen Dank für die Leserunde und viel Erfolg für Deine Zukunft, Mascha!

Mascha_Vassena

vor 5 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hallo noch mal an alle, ich möchte mich bei euch fürs Lesen und auch für eure Rezis bedanken, die ich mit großem Interesse gelesen habe. Es war spannend zu sehen, was euch besonders gut und was euch weniger gefallen hat.
Viele Grüße,
Mascha

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.