Massimo Carlotto Arrivederci Amore, Ciao

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(8)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Arrivederci Amore, Ciao“ von Massimo Carlotto

Ein fesselndes Buch über das Böse im Menschen

Ein einsamer junger Mann, der nichts zu verlieren hat. Wegen politischer Verbrechen viele Jahre abgetaucht, kehrt er in seine Heimat zurück und lässt sich auf einen folgenschweren Deal mit der korrupten Obrigkeit ein. Auf seinem Weg in eine bürgerliche Existenz hinterlässt er eine Spur des Todes. Mit eiskaltem Pathos und elektrisierender Lakonie erzählt, bietet Carlotto einen tiefen Einblick in die Abgründe einer dunklen Seele.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Alphabetmörder

Packender, unvorhersehbarer Thriller

Lotta22

Zu nah

Wenn man sich erst einmal reingelesen hat rollt die Geschichte unaufhaltsam wie ein Güterzug.

Galladan

Invisible

Spannend, aktuell und erschreckend.

Somaya

Das Haus der Mädchen

pure Spannung

Hollysbuchblog

Kaiserschmarrndrama

Ein bayrisches Original!

Stups

Der Kreidemann

So fesselnd, dass ich es an einem (Sonn-)Tag durchgelesen habe ^^'

Sunni14

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.