Masuji Ibuse Schwarzer Regen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarzer Regen“ von Masuji Ibuse

Aus dem Englischen v. Brandstädter, Otto Mit e. Nachw. von Berndt, Jürgen Roman. 2 Ktn. 370 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.05.1998')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Deutscher Buchpreis – Die Longlist: Fragerunde mit Philipp Winkler zu "Hool"

    Hool
    TanjaMaFi

    TanjaMaFi

    Fragerunde mit Philipp Winkler zu "Hool" Auch in diesem Jahr habt ihr wieder die Möglichkeit, Autoren der Longlist des Deutschen Buchpreises 2016 Fragen zu ihren Werken zu stellen und ihre Bücher zu gewinnen. Welches Buch ist euer Favorit? Hier könnt ihr abstimmen!Wir freuen uns sehr, dass Philipp Winkler bei unserer Fragerunden Aktion zum Deutschen Buchpreis dabei ist.  Mit seinem Debütroman "Hool" ist es ihm gelungen, mit viel Herz eine harte Geschichte über einen jungen Mann und seine Blutsbrüder, die Hooligans, zu schreiben. Sein Sound geht unter die Haut und er gibt seine Stimme denen, die keine Sprache haben.Mehr zum InhaltJeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. HOOL ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit HOOL stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben. Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Mehr zum AutorPhilipp Winkler wurde 1986 in Neustadt am Rübenberge geboren, studierte Literarisches Schreiben in Hildesheim und lebt heute in Leipzig. Einige Zeit verbrachte er im Ausland, unter anderem im Kosovo, in Albanien, Serbien und Japan. Winkler veröffentlichte in Literaturmagazinen und -anthologien und erhielt 2008 den Joseph-Heinrich-Colbin-Preis. Für Auszüge aus seinem Debütroman "HOOL" bekam Philipp Winkler zudem den Retzhof-Preis für junge Literatur es Literaturhauses Graz, sein Roman ist derzeit für den Deutschen Buchpreis 2016 nominiert.Gemeinsam mit dem Aufbau Verlag verlosen wir unter allen Fragestellern ein Exemplar von "Hool"! Außerdem haben alle, die an den Fragerunden teilnehmen, die Chance auf ein großes Buchpaket mit allen Titeln, die auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stehen!Philipp Winkler wird eure Fragen am 07. September beantworten.Ich bin gespannt auf eure Fragen und wünsche euch viel Spaß!Bitte beachtet auch unsere Richtlinien: http://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/

    Mehr
    • 125