One Week Friends 5

von Matcha Hazuki 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
One Week Friends 5
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

BuechersuechtigesHerzs avatar

Für mich der bisher beste Band, da sich alles endlich mal ein bisschen weiter entwickelt!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "One Week Friends 5"

Romantk pur! Der Highschool Schüler Yuki Hase bemerkt, dass seine Klassenkameradin Kaori Fujimiya immer allein rumhängt und offensichtlich keine Freunde hat. Yuki zeigt Herz und kümmert sich um das Mädchen ohne Freunde. Nachdem sie sich etwas besser kennen, eröffnet ihm Kaori, dass sie immer Montags all Freunde vergisst. Dieses Geständnis weckt Yukis Kampfgeist und er beschließt, sich jede Woche aufs Neue mit Kaori anzufreunden…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551714961
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:146 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:30.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Für mich der bisher beste Band, da sich alles endlich mal ein bisschen weiter entwickelt!
    Für mich der bisher beste Band, da sich alles endlich mal ein bisschen weiter entwickelt!

    INHALT:Yuki merkt, dass er Kaori gehen lassen muss, damit sie heraus finden kann, was das alles mit Hajime auf sich hat. Außerdem geht es auf Klassenfahrt und Kaori möchte etwas Gutes tun und dafür sorgen, dass ihre Freunde sich wieder besser verstehen...
    MEINUNG:Zu Beginn gibt es leider keine Charaktervorstellung und auch keine Zusammenfassung der Geschichte, was ich etwas schade fand.Der Einstieg gelang mir trotzdem einigermaßen und es wechselte auch gleich das Setting, sodass wir einen neuen Abschnitt der Geschichte erreichten.Mir hat dieser Band sehr gut gefallen, eben weil das Setting mal wechselt und wir die Figuren bei einer klassenreise begleiten dürfen - und nicht immer nur in der Schule. Kaori kommt mehr aus sich heraus und die Beziehungen zwischen den Figuren bekommen nach und nach mehr Tiefe und werden in Frage gestellt.Auch die Nebenfiguren haben ihre eigenen kleinen Probleme und so ergänzt sich langsam alles zu einer tollen Geschichte über Freundschaft und die ersten aufkommende Gefühle.Bei den bisherigen Bänden hatte es mir immer nicht so sehr gefallen, wenn die Bilder plötzlich untereinander gereiht waren und die Geschichte irgendwie unterbrochen hatten. In diesem Band kommt dies viel weniger vor, sodass ich mehr den Eindruck einer fortlaufenden Geschichte hatte.Besonders gefallen mir weiterhin die Zeichnungen, die sich sehr von anderen Mangas abheben und sehr niedlich sind.
    FAZIT:Für mich der bisher beste Band, da sich alles endlich mal ein bisschen weiter entwickelt!
    Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks