Mathias Blühdorn

 3.9 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Mathias Blühdorn

Mit Niederschlag muss gerechnet werden

Mit Niederschlag muss gerechnet werden

 (12)
Erschienen am 25.07.2015

Neue Rezensionen zu Mathias Blühdorn

Neu
S

Rezension zu "Mit Niederschlag muss gerechnet werden" von Mathias Blühdorn

Mit Niederschlag muss gerechnet werden
Steph86vor 2 Jahren

Buchinhalt

"Mehr als 100 Sätze am Tag sind gefährlich!" Anton hat seine Prinzipien. Damit macht er es sich und seiner Umwelt oft nicht leicht. Als sein Leben beruflich wie privat aus der Spur läuft, gerät damit auch sein großer Plan in Gefahr ... Wer ist Freund und wer ist Feind? Wer Weggefährte, und wer im Weg? Anton ist auf der Suche nach neuem Halt und neuer Orientierung. Und er hat nicht mehr viel Zeit. Was zählt auf dem Weg zum Glück? Wie sehr soll man sich festlegen, wann offen und wann unbeirrbar sein? Und wie kommt man an, wenn man immer wieder aufbrechen muss? Ein wilder, aber immer vergnüglicher Ritt mitten hinein in die verdammt unterhaltsame Lebenskrise eines liebenswerten Wahlmünchners. Ein humorvoller Roman für alle, die irgendwann Dreißig werden, es gerade geworden sind oder sich noch gut daran erinnern können.

Leseeindruck

Ich habe diese Buch das Urlaubslektüre mitgenommen und es war genau das Richtige. Ich fand es sehr kurzweilig und bin durch den gesamten Lesestoff geflogen. Dies lag wohl auch an dem angenehm zu lesenden Schreibstil.

Was für einige Leser vielleicht an Inhalt zu bedeutungslos und banal wirkte, war für mich gerade sehr erfrischend in einer doch sehr turbolenten Zeit.

Was mich als einiziges ein bisschen gestört hat, waren die kurzen Einleitungstexte vor den wirklichen Kapiteln. Sie haben mich leider allzu häufig dazu animiert, sie zu überspringen. Also wenn es nach mir geht, kann man diese bei einem weiteren Buch gern weglassen.

Das Cover hingegen hat mich sehr angesprochen (das Blau ist in Wirklichkeit noch viel schöner als auf Bilder darzustellen ist). Ich hätte es sicherlich auch im Laden entdeckt und mir dann überlegt, es zu kaufen.

Ich gebe hierfür natürlich eine Leseempfehlung.

 

Kommentieren0
5
Teilen
S

Rezension zu "Mit Niederschlag muss gerechnet werden" von Mathias Blühdorn

Anton, ein Mann mit Tiefgang
staronevor 3 Jahren

Zum Inhalt: 

Anton, ein Mann der stark auf die 30 Jahre zugeht. Hat sich einen Lebensplan bis zu seinem 30. Geburtstag aufgestellt und bis jetzt liegt Anton auch gut im Soll. Das ändert sich schnell als plötzlich ihn erst seine Freundin verlässt und er dann auch seinen Job als Wetterfrosch verliert, weil er versucht das mitunter schlechte Wetter etwas auf zu hübschen. Was bei seinen Chef gar nicht gut ankommt. Und plötzlich beginnt sein Lebensplan ins Wanken zu geraten, keine Freundin, keine Arbeit, aber dafür hat Anton seine besorgten Eltern und die erfolgreichere  Schwester am Hals. Einziger Lichtblick sein, alter Freund Hörchen und die SF-Abende. Ob das die Rettung ist.......

Meine Meinung: 

Das Leben von Anton  gerät durch zwei Ereignisse völlig aus dem Gleichgewicht und man kann als Leser schön verfolgen wie  Antons Leben sich mehr und mehr zur Fahrt mit der Achterbahn, mal rauf, mal runter entwickelt. 
Schickt wie der Autor Mathias Blühdorn hier Männervor- und Einstellungen, dem werten Leser/Leserin hier anschaulich vor Augen führt.  Amüsant, zum Schmunzel, aber auch zum Kopfschütteln  für jeden ist etwas dabei. 

Anton ist schon so eine Nummer für sich und manchmal möchte man ihn auch gerne mal so richtig schütteln für seine mitunter, dumme und gemeine Einstellung im Umgang mit anderen. 

Mit Zitaten, Schnipsel aus Facebook oder anderen Medienmeldung versucht der Autor zusätzlich Antons Lage begreifbarer zu machen, was mitunter leider etwas an Überlänge ausgeartet ist  für meinen Geschmack. Aber egal das ist Geschmackssache und jeder sollte in diesem Punkt lieber selber sein Urteil bilden beim Lesen. 

Ein Buch für einen unterhaltsamen Nachmittag, dass ich gerne so weiterempfehlen möchte.

Kommentieren0
5
Teilen
SaintGermains avatar

Rezension zu "Mit Niederschlag muss gerechnet werden" von Mathias Blühdorn

Unterhaltsame Geschichte
SaintGermainvor 3 Jahren


Anton ist nach seinem Meteorologiestudium von Hannover nach München gezogen und steuert auf dem Weg zu seinem dreißigsten Geburtstag mitten hinein in einen echten Lebensabschnittsplanerfüllungssollbruch. Von beruflichen und privaten Nackenschlägen verwirrt, muss er seinen großen PLAN überdenken und lässt sich auf ganz neue Experimente ein, die jedoch nicht gerade dazu geeignet sind, sein Leben in ruhigere Gewässer zu führen. Auf der Suche nach seinem neuen Gesamtkonzept wird Anton immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Wie gut, dass es da seinen alten Freund Hörnchen gibt, der Anton bei seinem mal taumelnden, mal stürmischen Ritt ab und zu in die Zügel greift - oder es zumindest versucht. Anton ist eigensinnig. Anton ist oft etwas anders. Anton sagt, was er denkt, egal worum es geht. Anton hat nicht mehr viel Zeit. Anton kann euch erklären, was ein Schabrackenflirt ist, und auch, was zur Hölle Ingo, Carola, Rosie, Sybille und Simone mit der ganzen Sache zu tun haben. 

Das Cover des Buches ist sehr ansprechend und passt auch zu der Geschichte. Es ist sehr humorvoll geschrieben, die Charaktere gut beschrieben. Der ganze Roman erinnert an den Schreibstil und die Bücher von Tommy Jaud, ohne dass sie abgekupfert sind.


Als besonders gut empfand ich die Texte zu Beginn der Kapiteln.


Ich hoffe, dass man bald mehr von diesem Autor lesen kann.


FAZIT: Humorvolles, rasch zu lesendes Buch. Super Autorendebüt!

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MathiasBluehdorns avatar
Hallo zusammen,
vorweg gleich als Erstes: Ich bin Lovelybooks-Novize und mache hier alles zum ersten Mal. Bitte entschuldigt also, falls ich irgendwelche Gepflogenheiten unwissentlich ignoriere oder sonstige "Was macht der denn da"-Dinge tue. Stupst mich einfach an, falls ich auf digitale Schlipse trete, ok? :-) 
Ich würde gerne zu meinem Debütroman (Kategorie "humorvolle Unterhaltung") eine Leserunde starten und bin jetzt schon neugierig, wer wohl Lust hat, dabei zu sein und Meinungen auszutauschen. Ich bin Self Publisher, d.h. mache derzeit (noch?) alles selbst, ohne Verlag im Rücken. Mein Buch ist als Taschenbuch und auch eBook bei amazon.de erhältlich. 
Wer macht mit? Bis zu 10 eBooks stelle ich für Leserunden-TeilnehmerInnen zur Verfügung (epub, pdf oder mobi, bitte angeben, was euch gut passt), und abschließend vergebe ich gerne auch noch ein paar Taschenbücher mit Lesezeichen, Postkarte und Aufkleber als Goodie-Paket für alle, die sich in Form von Rezensionen, Blogbeiträgen und sonstigen öffentlichen Meinungskundgebungen äußern wollen, was mich natürlich sehr freuen würde.
Als erste Anlaufpunkte und Infoquellen hier meine Website (da gibt es auch Leseproben) und meine Facebook Page:

http://mathiasbluehdorn.com/
https://www.facebook.com/MathiasBluehdorn

Liebe Grüße,
Mathias
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Mathias Blühdorn?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks