Mathias Graul Der Sauerteig

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sauerteig“ von Mathias Graul

Eigentlich wollte Oskar nur dem Quacksalber-Neurologen Zweizung das Handwerk legen. Statt dessen gerät er auf eine Zeitreise quer durch die Engels- und Menschheitsgeschichte. Er erlebt eine von einer Orgel geleitete Engelskonferenz, eine verzweifelte Prinzesse, die dazu verdonnert wird, einen Halbgott zu heiraten, ein Philosophie-Seminar unter Anglern, ein Sektenopfer in der Antike und High-Tech-Embryos im Labor der Zukunft. Er lernt auch, warum der Brotmensch keine Luftkunststückchen vorführen will und warum eine weiße Bäckersmütze anstößig wirken kann - und schon ist Oskar zurück im Alltag, wo ebenfalls merkwürdige Dinge geschehen…

Stöbern in Romane

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen