Mathias Groll

Lebenslauf

Dr. med. Mathias Groll wurde 1940 in München geboren. Medizinstudium in München, Studiensemester in Psychologie und Parapsychologie in Freiburg. Promotion am Max-PlanckInstitut für Psychiatrie in München. Ärztliche Tätigkeit in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Psychoanalyse. Neben dem Beruf Interesse an Kunst, vor allem Literatur. Buchveröffentlichungen: „Bald kommen die Abendvögel“; Bilder von Hans Joachim Schwarz, Gedichte von Mathias Groll; sujet verlag, Bremen 2014. „Aus dem Gepäck der Kriegskinder“, Hrsg. Inge Buck, Falkenberg-Verlag, Rotenburg 2015; darin 16 Gedichte von Mathias Groll. „Der Zikadenbaum", Gedichte, sujet verlag Bremen, 2017. Lebt mit seiner Frau in Bremen. Das Buch „Endlichkeit und Vergänglichkeit“ entstand in Zusammenarbeit mit und nach einer Idee seines Freundes und Mitherausgebers Christian Walther.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mathias Groll

Cover des Buches Endlichkeit und Vergänglichkeit (ISBN: 9783347001053)

Endlichkeit und Vergänglichkeit

 (0)
Erschienen am 07.12.2022

Neue Rezensionen zu Mathias Groll

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks