Mathias Leopold Armatin - Die Auserwählten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Armatin - Die Auserwählten“ von Mathias Leopold

In der Gemeinschaft gibt es Krisen an allen Enden: Mitglieder verlassen die Gemeinschaft, nach dem Tod von Präsident Alimar wird die Regierung stark geschwächt. Es brechen immer wieder Streitigkeiten über den Kurs der Gemeinschaft aus. Die Fenor gehen gegen das Raumgebiet der Gemeinschaft vor und profitieren bei ihren Angriffen anscheinend von taktischen Informationen eines Insiders.
Der Pulsar und ihren beiden Schwesterschiffen Nova und Quasar werden Aufgaben an den kritischsten Punkten in der Gemeinschaft anvertraut, um die Gemeinschaft zu retten. Bald aber geraten sogar diese größten Schiffe der Gemeinschaftsflotte in Bedrängnis.
Noch dazu tauchen immer wieder Mitglieder der Auserwählten auf, einer Gruppe von Leuten, deren Ziel die Rettung der Gemeinschaft zu sein scheint. Doch die Methoden der Auserwählten sind alles andere als harmlos.
Als die Fenor dann noch eine großangelegte Offensive auf das Raumgebiet der Toach starten, scheint das Schicksal der Gemeinschaft besiegelt zu sein...

Armatin - Die Auserwählten schließt nahtlos an den Vorgänger, Armatin - Die Orlasier, an und eröffnet einen viel weiteren Blick auf die Gemeinschaft: Es kommen viele weitere Spezies zum Tragen, die im Vorgänger nur genannt wurden und Nebenrollen hatten. Wurde im ersten Buch bislang nur die Geschichte der Orlasier beleuchtet, erfährt man in diesem Teil auch Einiges über die Entstehung der Gemeinschaft - und die Machenschaften derer Feinde, die an allen Ecken zu lauern scheinen.

Stöbern in Science-Fiction

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Blake Crouch ist ein begnadeter Schriftsteller. Absolut lesenswertes Buch, wenn man die Materie mag. Keine Minute langweilig :-)

gorgophol

Die Gabe

Eine interessante und herausfordernde Geschichte

lesemaus1981

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Gelungene Mischung aus SiFi, Dystopie und Romantik, mit einigen Thriller Elementen. Im Moment noch sehr verworren, aber toller Auftakt!

elafisch

Der Hain hinter dem Herrenhaus

Eine Novelle mit viel Charme...

kleeblatt2012

Der Nekromant - Totenkult

Ich bin begeistert von der fatalistischen Art von Connor

annlu

Zwischen zwei Sternen

War für mich ein gutes Stück weniger großartig als Teil 1,aber immer noch eine wirklich gute Geschichte.

Bibliomania

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks