Mathias Schreiber

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Verräter

Bei diesen Partnern bestellen:

Würde

Bei diesen Partnern bestellen:

Würde

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zehn Gebote

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gold in der Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Was von uns bleibt

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gold in der Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Faszination des Bauens

Bei diesen Partnern bestellen:

Deutsche Architektur nach 1945

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Zehn Gebote" von Mathias Schreiber

    Die Zehn Gebote

    WinfriedStanzick

    23. October 2012 um 14:16 Rezension zu "Die Zehn Gebote" von Mathias Schreiber

    Einen „Kodex der Vernünftigkeit“ nennt der Autor des Spiegelmagazins Mathias Schreiber jenen nach der Botschaft der Bibel auf dem Berg Sinai von Gott an Moses übergebenen Katalog von Regeln und Geboten, die seit Jahrtausenden unter dem Namen „Die Zehn Gebote“ Juden und Christen in ihrem Glauben und ihrem entsprechenden Verhalten in der Welt geprägt haben und bis auf den heutigen Tag für sie verbindlich sind. Auch für nicht-religiöse Menschen aller Zeiten war dieser „Dekalog“ immer schon eine Art Prüfstein für ihre eigene Ethik. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gold in der Seele" von Mathias Schreiber

    Das Gold in der Seele

    Stadtbuecherei_Wuerzburg

    18. February 2010 um 10:15 Rezension zu "Das Gold in der Seele" von Mathias Schreiber

    Was ist Glück? Seit Jahrtausenden sucht die Menschheit nach einer befriedigenden Antwort und hat dabei nicht nur Myriaden von Glückszitaten hervorgebracht, sondern auch dementsprechend viele Glücksratgeber. Die Frage, was Glück eigentlich ist, ist deswegen so schwer zu beantworten, weil dabei nach etwas halbwegs Objektivem gesucht wird, was dennoch rein subjektiv ist. Ein Urteil über ein geglücktes Leben kann somit auch nur von dessen Ende her gefällt werden - was genau der Grund ist, warum allgemeine Glücksratgeber nicht helfen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Was von uns bleibt" von Mathias Schreiber

    Was von uns bleibt

    labellokiss

    08. June 2009 um 18:24 Rezension zu "Was von uns bleibt" von Mathias Schreiber

    Ein sehr interessantes Buch zum Thema "Leben nach dem Tod". Mathias Schreiber beleuchtet dabei viele verschiedene Vorstellungen der Menschen verschiedener Kulturen und zeigt auf, welche Konsequenzen diese Vorstellungen für das jeweilige Denken hat. Teilweise sehr trocken aber doch interessant.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks