Mathieu-François Pidansat de Mairobert Mademoiselle Sappho

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mademoiselle Sappho“ von Mathieu-François Pidansat de Mairobert

Der erotische Klassiker »Mademoiselle Sappho« erschien erstmals 1789, dem Jahr der Französischen Revolution, unter dem Titel »Anandria, ou Confession de Mlle Sappho, élève de la Gourdan, sur sa réception dans la secte anandryne«. Es handelt sich um einen Auszug aus dem von 1777 bis 1784 in elf Bänden publizierten Werk »L’Espion Anglais«, in dem ein »Mylord All’Eye« einem »Mylord All’Ear« in Briefform Berichte über das Leben und die Skandale der Zeit gibt; ein anderer Titel lautet: »L’observateur anglois ou Correspondance entre Mylord All Eye et Mylord All Ear«.

Die Autorschaft ist nicht eindeutig belegt. Einige Quellen betrachten den Autor als anonym, andere benennen Mathieu-François Pidansat de Mairobert (* 20. Februar 1707 in Chaource; † 27. März 1779 in Paris) als Autor.

Diese Kindle-eBook-Ausgabe folgt wortgetreu der deutschen Übersetzung von Heinrich Conrad (* 19. Oktober 1866; † 1919) aus 1907, sie ist auch unter dem Titel »Anandria oder Die Bekenntnisse der Mademoiselle Sappho« bekannt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks