Mathieu Gabella , Anthony Jean Einhorn, Das

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einhorn, Das“ von Mathieu Gabella

Im Paris des Jahres 1565 sterben mehrere berühmte und umstrittene Mediziner unter mysteriösen und ziemlich blutigen Umständen. Ambrosius Paré, Chirurg des Königs und von seinen Kollegen der Fakultät ebenfalls als Quacksalber diffamiert, stellt Nachforschungen an. Denn sein Interesse am jungen und tausendjährige Glaubensgrundsätze brechenden Forschungszweig der Anatomie macht auch ihn zum Todeskandidaten. Bald wird er von Furcht erregenden Kreaturen heimgesucht und findet heraus, dass die Kirche versucht, Entdeckungen zu vertuschen, um ihre Macht zu wahren… Abschlussband der Tetralogie rund um die faszinierende Entdeckungsreise durch die Anatomie und Physiologie im 16. Jahrhundert.

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen