Mathilda Grace Endstation Liebe (Die Ostküsten-Reihe)

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Endstation Liebe (Die Ostküsten-Reihe)“ von Mathilda Grace

Der Tod seines Freundes hat David vor fast zwei Jahren völlig aus der Bahn geworfen und es gelingt ihm nur sehr langsam, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Das allerletzte, was er im Moment will, ist eine Affäre oder Beziehung anzufangen. Das interessiert Adrian Quinlan allerdings herzlich wenig, der beide Augen auf ihn geworfen hat und dem außerdem der Ruf vorauseilt, zu bekommen, was er will – und zwar immer. Diese Geschichte hat als Taschenbuch einen Umfang von 281 Seiten.

Ich liebe die ganze Ostküsten-Reihe.

— Jeanremo
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine gelungene Serie

    Endstation Liebe (Die Ostküsten-Reihe)

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2013 um 20:15

    Mit ihrer Ostküstenreihe, ist es Mathilda Grace gelungen, eine Buchserie zu erschaffen, die süchtig nach mehr macht. Jedes ihrer Bücher ist durchaus ein Kandidat für 5 Sterne, wenn das Wörtchen wenn nicht wäre. Für mich sind es Kuzgeschichten allesamt. In dieser Kategorie, für jedes Buch, das ich bisher von ihr gelesen habe (Ostküstenreihe  2,3,und 4 ), glatte 5 Punkte. Alle Bücher stehen im Zusammenhang, so das es sich empfiehlt, sie auch der Reihe nach zu lesen. Einen Punkt abzug gibt es wirklich nur wegen der Länge der Bücher. In jedem Buch wird sowohl das Thema Drama wie auch das Thema Liebe behandelt. Sie schafft es zwar wundervoll, das Ganze auf die verfügbare Seitenzahl zu begrenzen, es bleibt aber Luft nach oben. Manches wird dann im nächsten Band noch etwas weitergeführt, das ein und andere geht jedoch ein bißchen verloren. Ein kleiner Hinweis an alle Leser: Es gibt bis zum heutigen Zeitpunkt 8 Bände. Leider sind diese nicht überall  komplett im gleichen E-Bookformat zu bekommen. Für eine bessere Übersicht der Serie, am besten auf der Seite der Autorin nachlesen: mathilda-grace.blogspot.de Dort wird alles aufgeführt und man bekommt einen genauen Überblick. Zum Inhalt: David, ein Motorradrennfahrer hat seinen Ehemann Tom durch einen Unfall verloren. Bei einem dieser Rennen, fällt er dem Anwalt Adrian auf. Adrian beginnt nun um David zu werben. Es dauert doch noch etwas, bis für beide zum Schluß  alles gut wird, mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Fazit: Ein gelungener Roman, mit sympathischen Protas. Nachdem ich dieses Buch zu Ende hatte, stand ganz klar fest, das die Anderen folgen müssen. Absolut empfehlenswert. Achtung Suchtgefahr

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks