Mathis Kommbrik Kuckucksmutter - Erzählung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kuckucksmutter - Erzählung“ von Mathis Kommbrik

Ihr sehnlichster Wunsch ist ein Kind. Blöd nur, dass Bernd keine große Lust hat, sich auf Kinderplanung einzulassen. Sie lässt nichts unversucht: Reizwäsche, einstudierte Posen, geplante Verführungen und Absprachen mit der Frauenärztin. Trotz aller List und aller Bemühungen bleibt ihr Wunsch unerfüllt und langsam fängt sie an, sich damit abzufinden, dass es wohl so sein soll: kein Kind. Da tritt Chris in ihr Leben und sie lässt sich ungeplant und überstürzt auf eine Affäre ein, die nicht folgenlos bleibt. Berauschende Momente, Glücksgefühle und Ekstase, aber auch Zukunftsängste und ein drohendes Unheil prägen nun ihr Leben. Sie muss sich entscheiden und weiß dennoch, dass die Spuren dieser Affäre sie jederzeit einholen können. -------------------------------- Über den Autor: Unter dem Pseudonym Mathis Kommbrik hat der Autor diese Erzählung über Liebe, Fremdgehen, innerer Zerrissenheit und den Weg hin zur Kuckucksmutter veröffentlicht. Im Vorfeld des Schreibens standen umfangreiche Recherchen und Gespräche mit Kuckucksmüttern und Kuckuckskindern. Deren Aussagen bildeten den Rahmen für diese Erzählung und sind in die Handlungsabläufe und Emotionen der Akteurin eingeflossen. Mathis Kommbrik, verheiratet und Vater dreier Kinder, ist zugezogener Westfale und Pädagoge aus Leidenschaft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks