Mats Strandberg Die Überfahrt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Überfahrt“ von Mats Strandberg

Die Passagiere an Bord der schwedischen Ostseefähre Baltic Charisma wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie nach der Liebe ihres Lebens suchen oder vor den Dämonen ihres Alltags fliehen – die

Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich. In dem ganzen Trubel bleiben die beiden dunklen Gestalten unbemerkt, die sich übers Autodeck an Bord schleichen: eine Mutter und ihr Kind. Mit ihnen betritt ein uraltes Grauen das Schiff, und es wird zur tödlichen Falle …

David Nathan ist die deutsche Stimme von Stephen King und erntet für seine Horrorliteraturlesungen regelmäßig Lobeshymnen. Mit seiner sonoren und eindringlichen Stimme lässt er uns das Blut in den Adern gefrieren.

Keine Überraschung, zu lang und leider auch langweilig

— Esse74

Drei Stunden baut der Autor Spannung auf und schafft Charaktäre, dann wirft er alles mit dem Hintern um und driftet ab zu Gemetzel. Schade

— AnjaSc

Nahm anfangs noch recht zögerlich Fahrt auf, gab dann aber Vollgas. David Nathan als Sprecher, wie immer ein Hörgenuss!

— Ro_Ke

Stöbern in Krimi & Thriller

Kalte Seele, dunkles Herz

Lesenswert, aber nichts außergewöhnliches

joejoe

Grandhotel Angst

Immer wieder wird man auf die falsche Spur gebracht, die letztendlich doch irgendwie stimmt zum Schluss. Spannend und einfach schön.

MonicaS

Zu viele Köche

Ein Kriminalfall mit viel Patina und einer gehörigen Prise Humor.

seschat

München

Zu viel Politik, zu wenig Spannung und trotzdem so gut geschrieben !!!

marpije

Dunkel Land

solider Krimi der mich leider nicht überzeugen konnte da er für mich persönlich einige Schwachstellen hat

angyy

Das Mädchen aus Brooklyn

Ein nervenaufreibender Pageturner mit fulminantem Showdown

RosaEmma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es ist ziemlich schnell klar, worum es geht....

    Die Überfahrt

    Esse74

    09. September 2017 um 10:37

    Ich dachte bei dem Titel und dem Cover an eine schöne Schauergeschichte. Ein Geisterschiff vielleicht, etwas anderes aus den Untiefen der See...aber leider, leider war mir schon recht früh klar, um was es geht und ich spoilere hier nicht. Das "Gemetzel" finde ich dabei nicht tragisch, denn das bleibt nicht aus- aber der Anfang zieht sich wie Kaugummi, da war kaum Spannung, fand ich und dann geht es nur noch drunter und drüber. Es darf schon auch mal blutig sein, ich lese auch gerne solche Krimis, aber es war dann hier einfach zuviel und nahm der Handlung den Biss. :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks