Mats Wahl Emma und Daniel

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(5)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Emma und Daniel“ von Mats Wahl

Das kann ja heiter werden! Emma hat sich auf den Sommer mit ihrem Vater im Anglercamp gefreut. Nur sie beide und ein paar Touristen und jetzt hat ihr Vater eine Frau eingeladen, die er über eine Anzeige kennen gelernt hat. Eine Frau mit einem Sohn. Auch das noch! Emma hat keine Lust auf diese Eindringlinge aus der Großstadt, das steht fest!

Und auch Daniel ist alles andere als begeistert von dieser Idee seiner Mutter, eine Woche in der tiefsten Wildnis zu verbringen. Er will nicht angeln und Fisch mag er sowieso nicht. Und überhaupt gibt es nicht mal elektrischen Strom! Wie soll er da an seinem Laptop arbeiten können?!

Keine guten Voraussetzungen für eine Freundschaft. Doch dann gehen die beiden mit dem alten Isak auf einen gemeinsamen Ausflug, schließlich will Daniel kein Langweiler sein. Als ein Unglück geschieht, sind Emma und Daniel plötzlich ganz auf sich allein gestellt.

Die Mischung aus spannendem Abenteuer- und einfühlsamem Entwicklungsroman möchte ich allen ab ca. 12 Jahren empfehlen.

— Barbara62

Dumm dass sie allein sind.Dumm das der alte stirbt.Gut finde Ich das sie über den Berg wollen und das sie Freunde werden.

— Rucki

Stöbern in Kinderbücher

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie Freundschaft entsteht

    Emma und Daniel

    Barbara62

    03. September 2015 um 08:17

    Emma und Daniel verbringen unfreiwillig ihre Ferien gemeinsam, denn Daniels Mutter besucht Emmas Vater im Anglercamp in Lappland. Die beiden Zwölfjährigen tragen schwer an den Verletzungen der Vergangenheit: Emma fühlt sich schuldig am Unfalltod der Mutter und wird von Alpträumen heimgesucht, Daniel fühlt sich für die Scheidung der Eltern mitverantwortlich. Als die Kinder mit dem alten Fischer Isak einen Ausflug unternehmen, bleiben sie auf einmal alleine mit einem Toten in der Wildnis zurück. Nun müssen sie zusammenhalten und langsam kommen sie sich näher und können sich einander öffnen. Mats Wahl hat mit Emma und Daniel einen sehr bewegenden Jugendroman geschrieben. Neben der oft kargen Sprache, die sich der Landschaft anzupassen scheint, hat mir besonders gut die Zurückhaltung der Erwachsenen gefallen, die die Kinder ihren eigenen Weg finden lassen. Die Mischung aus spannendem Abenteuer- und einfühlsamem Entwicklungsroman möchte ich allen Jugendlichen ab ca. 12 Jahren und Erwachsenen empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks