Mats Wahl John-John

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John-John“ von Mats Wahl

Man kann kaum sagen, John-John wäre bisher vom Leben sehr verwöhnt worden. Kein Wunder, dass er nun Gefahr läuft, ganz den Boden unter den Füßen zu verlieren. Immerhin wird in der bevorstehenden Verhandlung darüber entschieden, ob John-John als Held und Retter zu feiern ist oder als Sündenbock, der als einzig fassbarer Schuldiger an der schrecklichen Entführung zu büßen hat, die in "Bis zum Showdown" erzählt wird.§Bis dahin hat John-John viel Zeit zum Nachdenken. Er trifft sich mit Leuten, kann mit ihnen reden, lässt Erinnerungen aufleben, nimmt Jobs an und versucht, die erlebten Schrecken zu verarbeiten. Ganz wichtig sind der Schauspielunterricht, den er wieder aufgenommen hat, und die Proben zu Tschechows "Die Möwe". Als er Elisabeth wieder trifft, flammt ihre alte Liebe erneut auf, und die Intensität ihrer Beziehung gibt beiden neue, befreiende Perspektiven.

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen