Matsuri Hino Vampire Knight 8

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(32)
(22)
(6)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Vampire Knight 8“ von Matsuri Hino

Kaname Kuran hielt jahrelang den Schlüssel zu Yukis Vergangenheit in der Hand. Jetzt ist es an der Zeit, Yukis Erinnerungen wiederzuerwecken und ihr Leben in völlig neue Bahnen zu lenken - denn auch Yuki gehört zum Clan der Vampire... Inklusive einer Bonusgeschichte über die sagenumwobene Shizuka Hio!

Genial! Ich liebe den Manga einfach! Einer meiner TOP 10 Lieblingsmangas!

— xlxn
xlxn

Vampire Knight hat seine Fänge ganz tief in meinem Hals verankert! Ich bin süchtig nach diesen Mangas!! <3

— Blutmaedchen
Blutmaedchen

Spannend, obwohl dieser Band ziemlich rasant ist. Daraus hätte man auch zwei Mangas machen können. Trotzdem noch gut.

— Guenhwyvar
Guenhwyvar

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meine Meinung

    Vampire Knight 8
    Blutmaedchen

    Blutmaedchen

    09. February 2015 um 21:06

    So sehr ich mich auch versuche zu zügeln um nicht gleich alle Vampire Knight Mangas zu verschlingen... Es gelingt mir nicht, ich bin süchtig, ausgesaugt, lechze nach jeder Fortsetzung... Aber es wird auch immer spannender! Band sieben hat meinen Verstand ja schon zum jubeln gebracht, weil es richtig zur Sache ging, aber Band acht platzt mit einem extremen Geheimnis raus! Ich wusste nicht ob ich laut lachen oder weinen sollte. Mit allem hätte ich gerechnet, aber nicht mit diesen Wendungen, die Matsuri Hino in diese Geschichte eingebaut hat. Die Zeichnungen haben das emotionale Leiden der Charaktere sehr gut eingefangen, ich war wirklich begeistert und positiv überrascht. Es haben sich genug Geheimnisse rund um die Cross Academy, wo Menschen tagsüber und Vampire nacht zur Schule gehen, eingeschlichen und irgendwie hatte ich nicht das Gefühl, dass Hino sich so bald in die Karten gucken lassen würde. Ein Grund mehr diese Frau zu lieben und ihr für diesen unerwarteten Schlag in mein Leseherz zu danken. Ich weiß nicht ob es an den Zeichnungen liegt, dass ich in dieser Geschichte komplett mitgehe oder daran, dass ich mich unwiderbringlich in Yuki und Zero verknallt habe, aber Vampire Knight hat seine Fänge ganz tief in meinem Hals verankert! Wer die Mangas noch nicht kennt, aber auf Vampire, dramatische Figuren und geheimnisvolle Handlungen steht, den wird diese Reihe garantiert nicht enttäuschen. 

    Mehr
  • spannend, schön gezeichnet und einfach lesenswert

    Vampire Knight 8
    Guenhwyvar

    Guenhwyvar

    13. June 2013 um 16:58

    Auch dieser Band von Vampire Knight ist es in meinen  Augen wert gelesen zu werden, obgleich er mir noch kürzer als die Vorbände erschien. Das liegt an der rasanten, mitunter auch verwirrenden Handlung dieses Bandes. Daraus hätte man ohne weiteres auch zwei Mangas machen können, was den Vorteil gehabt hätte, dass die Handlung zum einen nicht so verwirrend gewesen wäre und man zum anderen auf viel mehr Details hätte eingehen können. Aber wie dem auch sei, dieser Manga ist immer noch recht schön zu lesen. Ich kann ihn auch weiterhin guten Gewissens empfehlen, obwohl diesem Wirrwarr ein Sternchen anheim gefallen ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Vampire Knight, Band 8" von Matsuri Hino

    Vampire Knight 8
    yuki-kiki

    yuki-kiki

    10. March 2010 um 19:25

    sie hatt ihr scharm mal wider nicht Verloren auch wenn dieser band sehr verrwiren ist
    für alle Vampire Knight ein muss