Matt Beaumont

(126)

Lovelybooks Bewertung

  • 165 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 24 Rezensionen
(36)
(44)
(31)
(7)
(8)

Bekannteste Bücher

Der normale Wahnsinn

Bei diesen Partnern bestellen:

Sitzen gelassen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gummi

Bei diesen Partnern bestellen:

E-Mail an alle

Bei diesen Partnern bestellen:

Staying Alive

Bei diesen Partnern bestellen:

E Squared

Bei diesen Partnern bestellen:

E

Bei diesen Partnern bestellen:

E Squared

Bei diesen Partnern bestellen:

THE BOOK, THE FILM, THE T-SHIRT

Bei diesen Partnern bestellen:

E Squared

Bei diesen Partnern bestellen:

Where There's a Will

Bei diesen Partnern bestellen:

Small World

Bei diesen Partnern bestellen:

The e Before Christmas

Bei diesen Partnern bestellen:

E. E-mail an alle, englische Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sitzen gelassen" von Matt Beaumont

    Sitzen gelassen

    batzn

    31. December 2012 um 13:08 Rezension zu "Sitzen gelassen" von Matt Beaumont

    Alvin der Gutmensch. Selbst Beziehungsprobleme? Lesen! Probleme mit Mitmenschen? Lesen! Ärger mit pupertierenden Jugendlichen? Lesen! Dieses Buch ist ein Heftpflaster für die Seele und Sinne, hinsetzen und von der wirklich witzigen Geschichte fesseln lassen. Manchmal möchte man Alvin in den Allerwertesten treten und dann wider in die Arme nehmen und zuflüstern " Es wird alles wider gut!". Im ganzen eine überaus gelungene, einfache Geschichte über normale Menschen.

  • Rezension zu "Gummi" von Matt Beaumont

    Gummi

    Callso

    10. November 2012 um 11:25 Rezension zu "Gummi" von Matt Beaumont

    Zugegeben, bei knapp der Hälfte des Buches habe ich aufgegeben. Zu kompliziert, zu abgehackt war mir das Lesen, das immer anstrengender für mich wurde. Ganz viele Personen, immer kurze Absätze der einzelnen Personen in der Ich-Form - das war mir auf Dauer zu wenig unterhaltsam. Mitunter war es ganz lustig. Auch der Anfanbg war völlig OK. Die dünne Story: Der Dreh eines Werbespots mit Hollywood-Stars, mit dem großen Drumherum und dem Zusammenspiel mit der Werbeagentur gibt halt auch nicht soviel her.Insgesamt alles sehr trivial ...

    Mehr
  • Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    E-Mail an alle

    ShayaMcKenna

    14. September 2012 um 17:42 Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    Ein nettes Buch, wobei hier nett nicht der kleine Bruder von Sch... ist. Nett, weil die Geschichte gut erzählt ist, auch wenn ich hin und wieder überlegen musste "wer war denn jetzt nochmal wer" Warum? Weil das ganze Buch außschließlich aus E-Mails besteht und so manchmal nicht gut zu lesen war. Auch waren für mich ein paar Dinge in der Geschichte so nebensächlich, dass die "Comedy" Einlagen eher störend wirkten als erheiternd (siehe z.B. Nigel, Freundin von Lol usw.) Ansonsten, nette Geschichte. Nichts besonders Gutes noch ...

    Mehr
  • Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    E-Mail an alle

    beowulf

    21. June 2011 um 07:45 Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    Das Buch gehört zu denen, die bei seinem Erscheinen Begeisterungsstürme auslösten und solche, wenn ich sie nicht gleich vor dem Sturm lese, lasse ich lange im SuB liegen, bis die Wellen sich wieder beruhigt haben. Mit dem nötigen Abstand und mit nicht völlig überzogenen Erwartungen versuche ich dann dem Buch gerecht zu werden. Von diesem hier wäre ich maßlos enttäuscht gewesen. Ich fand es nicht schlecht, ganz lustig, aber doch sehr klischeebehaftet- der gottgleiche Chef in Amerika, die schwanzgesteuerten Kreativen, der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Staying Alive" von Matt Beaumont

    Staying Alive

    Anne1984

    15. May 2011 um 10:28 Rezension zu "Staying Alive" von Matt Beaumont

    Murray ist ein durchschnittstyp mit furchtbaren Job, einer Freundin die ihn wegen eines Staranwaltes verlässt und dann hat er auch noch Krebs. Zunächst verzweifelt versucht er sich mit der Situation zu arrangieren. Doch dann taucht die abgedrehte Fish auf, die gemeinsam mit Murray's Arbeitskollegen nochmal die Puppen tanzen lässt. Und plötzlich kommt alles ganz anderes als gedacht...

  • Rezension zu "E: A Novel" von Matt Beaumont

    E

    anena

    20. April 2011 um 09:18 Rezension zu "E" von Matt Beaumont

    Am Anfang wollte ich das Buch weglegen, fand ich doch die Dialoge so flach und oberflächlich. Dann aber hat es mich doch gepackt, nachdem ich merkte, dass sich eine Handlung entspann. Und schließlich fand ich das Buch urkomisch und am Schluss sogar spannend.

  • Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    E-Mail an alle

    Carriecat

    14. October 2010 um 20:09 Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    nä, nicht witzig, nicht mal ansatzweise!

  • Rezension zu "Staying Alive" von Matt Beaumont

    Staying Alive

    :Boxter:

    13. May 2010 um 20:19 Rezension zu "Staying Alive" von Matt Beaumont

    Eine verrückte Geschichte die anfänglich richtig Feuer hat. Irrwitzig und doch sympathisch. Doch mit der Zeit verliert das Buch an Klasse. Gegen Ende wirkt es eher langweilig und konstruiert. Schade, denn daraus hätte man sicherlich viel mehr machen können.

  • Rezension zu "Staying Alive" von Matt Beaumont

    Staying Alive

    GloomySunday

    13. May 2010 um 19:19 Rezension zu "Staying Alive" von Matt Beaumont

    Wer ein Buch sucht, bei dem man sich wirklich wegschmeissen kann, dann ist er mit diesem bestens bedient. Zwar ist die deutsche Version nicht so gut wie die englische, aber immer noch sehr lustig! Nur zu empfehlen!

  • Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    E-Mail an alle

    Miriam Pharo

    29. January 2010 um 11:53 Rezension zu "E-Mail an alle" von Matt Beaumont

    Meines Erachtens ist das Buch ein genialer Wurf! Die Profilneurotiker aus der Werbebranche sind klasse dargestellt. Die Idee, den Roman in E-Mail-Form zu schreiben, ist ein geschickter Kunstgriff, zumal sich gerade auf diese Weise die einzelnen Neurosen wunderbar herauskristallisieren. Ganz gleich, welcher Typus dargestellt wird: der selbstverliebte Etatdirektor, die eingeschnappte Texterin, der arrogante GF oder die sexgeilen Arter - nach über 13 Jahren Tätigkeit in diversen Werbeagenturen kann ich nur sagen: Es ist alles wahr! ;-)

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks