Matt Forbeck Warhammer präsentiert: Blood Bowl

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warhammer präsentiert: Blood Bowl“ von Matt Forbeck

Mit Blood Bowl einer sehr rauen Variante des American Football, bei der Elfen, Zwerge und Orks und andere Fantasiegeschöpfe gegeneinander antreten schafft nun nach Warhammer und Warhammer 40.000 ein weiteres Thema aus der Spielschmiede Games Workshop den Sprung vom Brettspiel zur Graphic Novel. Lustig, blutig und bizarr - der Kult kehrt zurück.

Stöbern in Comic

Nick Cave

Grandios gezeichnete und erzählte "Biografie" von Nick Cave, die das Gegenteil von 08/15 ist! Bringt einem den Künstler Nick Cave nahe.

loveisfriendship

your name. 03

Hätte nie gedacht so traurig zu sein weil es keine weiteren Bände gibt! Die story war perfekt! Emotionen, Spannung...alles dabei! :D so ...

Buecherei_geek_jana

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Ich liebe es!!!

Traubenbaer

The Case Study Of Vanitas 1

Ich bin neu verliebt in eine neue Buchreihe! Schon nach eins, zwei Kapitel wusste ich: Ich will mehr! Und die Zeichnungen sind einfach schön

Lily911

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Warhammer präsentiert: Blood Bowl" von Matt Forbeck

    Warhammer präsentiert: Blood Bowl

    Nexus

    22. May 2009 um 15:27

    Da ich die Tabletopvorlage "Blood Bowl", auf der dieser Comic basiert, ziemlich faszinierend finde dachte ich, ich könne mit dem Comic eigentlich nicht viel falsch machen. Naja, dachte ich jedenfalls... Für alle, die mit dem Begriff Blood Bowl nichts anfangen können: Hierbei handelt es sich um ein Tabletop in der Welt von Warhammer Fantasy - eine harte Variante des American Football, in der die einzige Regel lautet, den Ball lebendig bis in die gegnerische Endzone zu bringen - egal mit welchen Mitteln. IIm Comic geht es um die Blood Bowl Mannschaft "Bad Bay Hackers" auf ihrem Weg durch mehrere Vorrunden bis hin zur Blood Bowl Meisterschaft. Die Nebenhandlung dreht sich um einen Verräter in den eigenen Reihen und viel mehr muss man zur Geschichte eigentlich auch nicht sagen. Der Comic ist insgesamt - passend zur Vorlage - ziemlich skurril und blutig. Der schwarze Humor ist allerdings in den meisten Fällen so bemüht, platt und plakativ, dass ich an den Dialogen schnell den Spaß verloren habe. Die eher albernen Gespräche der beiden Kommentatoren haben mir meist eher ein mitleidiges Lächeln denn ehrliches Schmunzeln abgerungen. Der Zeichenstil ist trotz recht aufwändiger Kolorierung eher spartanisch und irgendwie schwammig. Hintergründe gibt es nur auf den wenigsten Panels zu sehen, die Figuren agieren meist vor einer wahlweise hell- oder dunkelbraunen einfarbigen Fläche. Die Qualität hält auf jeden Fall nicht mit dem vergleichsweise detaillierten Cover mit. Insgesamt hat mich der Comic ziemlich enttäuscht. Zeichenstil ist sicherlich stark geschmacksabhängig und es mag bei dem gewählten Szenario auch Sinn machen, durch Weglassen der Hintergründe den Fokus auf die handelnden Figuren zu richten. Aber meins ist es definitiv nicht. Dazu kam dann noch die schwach vorgetragene Handlung, so dass ich für diesen Comic leider nur zwei Anstandssterne für das Blood Bowl Szenario vergebe...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.