Matt Miller Assassin’s Creed

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Assassin’s Creed“ von Matt Miller

Assassin´s Creed ist eine der populärsten Videospielreihen der Welt. Die mitreißende, visuell bemerkenswerte Geschichte von Assassin´s Creed reicht von den Kreuzzügen im mittelalterlichen Jerusalem über die Piraten-verseuchten Meere der Karibik bis zu den Höhen der Französischen Revolution und versetzt die Fans so in die dramatischsten Epochen der Historie, um vor diesen Hintergründen einige der faszinierendsten und einflussreichsten Charaktere überhaupt zum Leben zu erwecken. Dieses umfangreiche Buch erforscht die Geschichte und das Vermächtnis von Assassin´s Creed, die reiche Mythologie dieser Videospielreihe und die beeindruckende Grafik des Franchise, inklusive vieler Werke, die ursprünglich für die Comics und downloadbaren Inhalte kreiert wurden. Dank noch nie gesehener Konzeptzeichnungen gewährt Assassin´s Creed: Die Bildgewalt eines Epos dem Leser einen spannenden Blick hinter die Kulissen, auf den kreativen Prozess, der nötig ist, um die detaillierten historischen Schauplätze und so ikonische Charaktere wie u. a. Altair, Ezio, Connor und Arno glaubwürdig auf den Bildschirm zu zaubern. Zudem beleuchtet dieser Band, wie sich das Franchise im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, ohne dabei seinen kühnen, charakteristischen Look einzubüßen. Aus der Feder des renommierten Videospieljournalisten Matthew Miller und bereichert durch zahlreiche Kommentare von leitenden Ubisoft-Entwicklern und -Künstlern, verschafft diese umfassende visuelle Chronik Interessieren einen unvergleichlichen Einblick in eine der erfolgreichsten Marken der Videospielgeschichte. Assassin´s Creed: Die Bildgewalt eines Epos befasst sich eingehend mit dem Videospiel-Phänomen und ist für alle Fans von Assassin´s Creed ebenso Pflichtlektüre wie für jene, die daran interessiert sind, mehr über die Kunst hinter der Erschaffung einer der bedeutendsten zeitgenössischen Videospielreihen zu erfahren.

Assassin's Creed ist eine der bekanntesten und berühmtesten Videospielreihen der aktuellen Zeit. Es steckt jede Menge Arbeit in einem ...

— Splashbooks

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Dieser malerische Graphic Novel erweckt die fantastische Welt Zamoniens zum Leben.

Belladonna

Asterix 37 Luxusedition

Es ist einfach Asterix!

MitsukiNight

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Assassin's Creed: Die Bildgewalt eines Epos, rezensiert von Götz Piesbergen

    Assassin’s Creed

    Splashbooks

    01. March 2016 um 11:18

    Es ist ein massiver, gewaltiger Band, der von Panini herausgebracht wurde. Das von Matt Miller geschriebene "Assassin's Creed: Die Bildgewalt eines Epos" ist schon von außen her beeindruckend. Und auch das Gewicht des Bandes ist enorm, was man auch von dem Preis sagen kann. Rechtfertigt das denn eine Anschaffung? Zunächst einmal muss man etwas über Matt Miller sagen, dem Autoren. Es handelt sich hier um einen bekannten Videospielredakteur, der für das Videospielmagazin Game Informer schreibt. Er lebt mit seiner Frau und zwei quirligen Hunden in dem Bundesstaat Minnesota. Die Assassin's Creed-Reihe ist inzwischen neun Jahre alt. Keiner hätte wohl gedacht, dass das erste Spiel, dass noch ziemlich limitiert im Vergleich zu den Nachfolgern wirkte, der Auftakt zu einem ganzen Franchise sein würde. Und seitdem sind nicht nur viele Videospiele herausgekommen, sondern auch Filme, Bücher und Comics, unter anderem. Gleichzeitig ist ein erster richtiger Kinofilm in Arbeit. Im Laufe dieser neun Jahre wurde einiges an Arbeit geleistet. Nicht nur von den Programmierern, sondern auch von den Designern. Es mussten Schauplätze entwickelt werden, ebenso wie auch die Protagonisten graphisch entwickelt werden mussten. Und dieser Band bietet dabei eine Auswahl an einigen der besten Illustrationen an. Dabei geht der Band chronologisch vor. Er fängt mit Assassin's Creed an und geht dann weiter zu Teil 2, dann Brotherhood und so weiter und so fort. Auch das PS Vita-Spiel Assassin's Creed Liberation taucht auf, allerdings vermutlich nur, weil es davon auch einen HD-Port gab. Ansonsten werden nämlich sämtliche Handheldteile ignoriert, was allerdings keine Kritik sondern eine Beobachtung ist. Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/23191/assassins_creed_die_bildgewalt_eines_epos

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks