Neuer Beitrag

Arwen10

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Im SCM Verlag ist ein neues Buch von Matt  Redman erschienen. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Matt Redman 10000 Gründe





Zum Inhalt


In nur vier Jahren wurde "10 000 Reasons" (dt.: "10 000 Gründe") zu einer der beliebtesten und bekanntesten Lobpreishymnen weltweit. Es hat unzähligen Christen geholfen, Siege zu feiern und Schwierigkeiten zu überstehen. In seinem Buch zum Lied erzählt Matt Redman Zeugnisse von Menschen, die von seinem Song bewegt wurden. Er berichtet außerdem von seinen persönlichen Erfahrungen mit Gott und enthüllt Hintergründe zur Entstehung der Hymne. Dabei wird klar: Egal in welcher Lebenssituation Sie sich befinden, Sie haben tatsächlich 10 000 Gründe, Gott zu loben.



Infos zum Autor:



wurde 1974 in Watford, England geboren. Er ist ein bekannter Lobpreisleiter und Songwriter, dessen Lieder (Blessed Be Your Name, The Heart of Worship, Once Again) auf der ganzen Welt gesunden werden. Sie sind von populären christlichen Sängern wie Michael W. Smith und Rebecca St. James gecovert worden und haben Einzug in die Feiert Jesus!-Liederbücher gefunden.
Als Jugendlicher bauter er zusammen mit Mike Pilavachi die Organisation Soul Survivor auf und arbeitete als Worshipleiter auf den jährlichen Treffen mit, wie auch in seiner eigenen Gemeinde in Watford.
2013 erhielt er für seinen Song 10.000 Reasons (Bless The Lord) einen Grammy Award in der Kategorie "Bester Zeitgenössischer Christlicher Song" und einen weiteren Grammy für die "Beste Gospel/Zeitgenössische Christliche Musik Performance".
Außerdem hat Redman drei Bücher über das Thema Worship geschrieben (The Unquenchable Worshipper, Facedown und Blessed Be Your Name), letzteres zusammen mit seiner Frau Beth. Sie ist auch Mitautorin vieler seiner neueren Worshiplieder.

Gemeinsam mit Beth und seinen fünf Kindern lebt Matt Redman in Burgess Hill bei Brighton.



Link zur Leseprobe:


https://www.scm-shop.de/10-000-gruende-7483780.html



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 7. März 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

Autor: Matt Redman
Buch: 10 000 Gründe: Geschichten von Hoffnung, Wundern und verwandelten Herzen

peedee

vor 10 Monaten

Plauderecke

Ich kannte Matt Redman bisher noch nicht (weder als Autor noch als Musiker). Habe nun mal dieses Lied "10'000 reasons" auf Youtube angehört. Klingt wirklich gut. Ich überlege noch, ob ich mich für dieses Buch bewerbe (habe ja noch ein paar Tage Zeit).

theophilia

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, mit dem Buch möchte ich mir bewusst werden welche Gründe es gibt Gott zu loben. Das ist in meinem Alltag noch nicht so bewusst und bedarf des ausbaues. Ich würde mich sehr auf das Buch freuen.

Beiträge danach
25 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Gelegenheitsleseratte

vor 9 Monaten

Kapitel 3 bis 5
Beitrag einblenden

Die Geschichte der beiden Männer in Indonesien hat mich sehr berührt.
Ich finde es so bewundernswert, wie die Männer das durchgestanden haben.
Auch Mollies Geschichte hatte es in sich. Nicht nur die Diagnose und der schwere Weg durch Behandlungen und Tiefen, sondern auch die Überzeugung,, Der Krebs ist nicht mein Gott". Sie liegt im Krankenhaus, ihr geht es vermutlich nicht besonders gut. Behandlung hier, Strahlentherapie dort. Auch wenn sie sich vor Erschöpfung kaum rühren kann: Sie lässt sich nicht unterkriegen, sie lässt sich nicht von Selbstmitleid oder von der Krankheit bestimmen, sondern legt alles vertrauensvoll in Gottes Hand. So eine Stärke und Festigkeit des Glaubens ist wirklich erstaunlich und sehr erstrebenswert.
Ich denke aus den Geschichten kann man wirklich viel mitnehmen und seinen eigenen Glauben entsprechend inspirieren lassen.

Curin

vor 9 Monaten

Fazit/Rezension

Vielen Dank, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte. Hier kommt mein Rezension:

lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Matt-Redman/10-000-Gr%C3%BCnde-Geschichten-von-Hoffnung-Wundern-und-verwandelten-Herzen-1430319904-w/rezension/1442435317/rezension/1442435317/14424400


amazon:
https://www.amazon.de/review/R2RT49ZOY7MVDR/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3417268117&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books


wasliestdu.de
http://wasliestdu.de/rezension/auch-in-dunklen-stunden-ist-gott-da

lesejury.de
https://www.lesejury.de/craig-borlase/buecher/10-000-gruende/9783417268119

Kirschbluetensommer

vor 9 Monaten

Kapitel 6 bis Ende
Beitrag einblenden
@Curin

Ja, das mit Autumn hat mich auch sehr berührt. Es ist wirklich schön, dass daraus wieder etwas Gutes entstanden ist... :)

Kirschbluetensommer

vor 9 Monaten

Kapitel 6 bis Ende
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mich auch sehr berührt. Gleichzeitig kam mir manches wie eine Wiederholung vor. Dieses Motiv "Beerdigung/Tod + 10.000 Gründe oder anderes Loblied" kam durch das ganze Buch hinweg vor und ich hatte mir eigentlich erhofft, noch ein paar andere Erfahrungen mit dem Lied zu lesen. So empfand ich das Buch ab einem bestimmten Zeitpunkt als etwas einseitig.

Gelegenheitsleseratte

vor 9 Monaten

Kapitel 6 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich fand Autumns Geschichte ebenfalls sehr berührend, jedoch ist und bleibt für mich die Geschichte mit den zu Tode Verurteilten am eindrücklichsten.
Ich fand es durchweg interessant zu lesen, und wenn ich das nächste Mal 10.000 Reasons singe, werde ich sicher ganz anders auf den Text achten wie vor der Lektüre. Auch was Matt Redman zur Anbetung allgemein in das Buch gepackt hat, werde ich mir wohl noch einmal ansehen und darüber nachdenken.

Gelegenheitsleseratte

vor 9 Monaten

Fazit/Rezension

Ich bedanke mich ebenfalls dafür, dass ich dieses Buch lesen durfte. Es hat mich sehr berührt und ich bin wirklich dankbar, dass ich es lesen durfte.
https://www.lovelybooks.de/autor/Matt-Redman/10-000-Gr%C3%BCnde-Geschichten-von-Hoffnung-Wundern-und-verwandelten-Herzen-1430319904-w/rezension/1443560469/

LEXI

vor 7 Monaten

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend meine Rezensionslinks zum Buch:

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7483780

https://www.lovelybooks.de/autor/Matt-Redman/10-000-Gr%C3%BCnde-Geschichten-von-Hoffnung-Wundern-und-verwandelten-Herzen-1430319904-w/rezension/1455893430/

http://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/10_000_gruende/matt_redman/EAN9783417268119/ID48045514.html

https://www.weltbild.at/artikel/buch/10-000-gruende_22392779-1

https://www.cbz.at/product_info.php?info=p29049_10-000-gruende-geschichten-von-hoffnung--wundern-und-verwandelten-herzen-.html

https://www.alpha-buch.de/product/09783417268119/10-000-gruende.html

https://www.amazon.de/review/R17X2Q5VRGN5ZJ/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3417268117

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks