Matteo Bussola Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück“ von Matteo Bussola

«Kommt dein Auto mit dir in den Himmel, Papa?« »Öh, ja. Es sei denn, du brauchst es.« »Nein, nein, nimm es nur mit.« »Gut.« »Aber lass mir was zum Spielen und die Mama da.«
Matteo Bussola hat drei kleine Töchter. Sie sind neugierig, naseweis, und sie würden jahrelang auf den Frühling verzichten, wenn es dafür nur jeden Abend Pizza gäbe. Vor zwei Jahren begann Bussola damit, seinen Alltag auf Facebook zu dokumentieren, und begeisterte damit spontan hunderttausende Menschen. Denn wie diese drei kleinen Persönchen ihrem Vater die Welt erklären, trifft den Leser mitten ins Herz. Sie sind authentisch, sie sind witzig, sie sind unschlagbar in ihrer kindlichen Logik – und sie stellen alles infrage, was wir über das Leben und die Liebe zu wissen glaubten. Das Buch für jeden, der Kinder hat, Kinder liebt, oder Kinder noch nie verstanden hat!

Ein schönes Buch

— Amber144

Für alle, die Kinder lieben.

— _dieliebezumbuch

Stöbern in Humor

Wovon wir einen Ohrwurm bekommen

Sonst heitern mich diese Grafiksammlungen immer sehr auf. Diese war zwar witzig, aber nicht so sehr wie die Vogänger :/. Schade.

NussCookie

Chill mal!

"Humor und Gelassenheit"...

classique

Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

Eine schöne Fortsetzung - zum zwischendurch wegträumen....

Lieblingsleseplatz

Unterzuckert

Bewertung bis 46%, danach abgebrochen.

Snow

Milchschaumschläger

So ein lustiges aber nicht flaches Buch sehr nett geschrieben !

CarolinaUnckell

Frauen, die Bärbel heißen

Sehr schwarzer Humor, mir hat es sehr gut gefallen

Floddalein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Humorvoll und kurzweilig, mit einer großen Portion Kindermund

    Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

    lesulu

    26. February 2018 um 18:26

    Matteo Bussola hat 3 Töchter und lässt den Leser in seinem Buch "Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück" an kleinen Alltagserlebnissen mit diesen teilhaben.3 Töchter, die ihrem Papa die Welt erklären, ehrlich und mit dem typischen Kindermund. Es werden in den einzelnen Kapiteln immer kurze Erlebnisse/Situationen geschildert, in denen man sich, wenn man selbst Kinder hat, sehr oft wiederfindet. Matteo Bussola beschreibt den Familienalltag locker, detailliert und liebevoll und seine Reaktionen in den meisten Situationen sind sehr authentisch. Als Leser fühlt man sich in die Situationen rein versetzt und durch den Humor liest sich das Buch sehr kurzweilig.Leider hat mich das Buch nicht so gefesselt, wie ich es mir erhofft hatte. Das Schildern verschiedenster Situationen, ohne wirklichen roten Faden der sich durch gesamte Buch zieht, wurde für mich etwas langatmig und unspannend.Ich vergebe  4 Sterne, weil ich das Buch humorvoll und realitätsnah finde, auch wenn es nicht ganz meinen Geschmack trifft. 

    Mehr
  • Nett für zwischendurch

    Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

    shaim

    28. January 2018 um 19:47

    Der Roman "Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück - Aus dem Leben eines Familienvaters" wurde von dem Italiener Matteo Bussola geschrieben und bereits der Titel und die witzige Illustration auf dem Cover ließ mich Schmunzeln, weshalb ich zu diesem Buch griff. Der Autor erzählt darin aus seinem Leben als Vater dreier Töchter im Alter von 3, 5 und 9 Jahren. Wie man sich vielleicht vorstellen kann, sind Kinder in diesem Alter besonders neugierig, frech, naseweis und erklären ihrem Papa die Welt. Langweilig wird es bei Matteo Bussola jedenfalls nie.Das Buch ist unterteilt in viele kleine Kurzgeschichten, die etwa 1 -3 Seiten umfassen, und eignet sich dadurch perfekt, um einzelne Geschichten zwischendurch zu lesen und sich daran zu erfreuen. Der flüssige, humorvolle Schreibstil des Autors ermöglich es zusätzlich nur so über die Seiten zu fliegen und den Roman zügig wegzulesen. Besonders die kindliche Logik der Mädchen, die Matteo Bussola wiedergibt, ist höchst amüsant.Allerdings kann es auch anstrengend werden, ein ganzes Buch nur über "Kinderkram" zu lesen, wenn man nicht wirklich etwas mit Kindern zu tun hat. Insgesamt aber ein nettes, kurzweiliges und humorvolles Buch für zwischendurch, besonders für Eltern oder Personen, die Kinder lieben.

    Mehr
  • Ein schönes Buch

    Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

    Amber144

    21. December 2017 um 14:59

    Der Titel hat mich sofort zum grinsen gebracht und so ist mir das Buch auch zuerst im Buchladen aufgefallen. Das Cover finde ich sehr gut gewählt. Es zeigt den Alltag eines Papas in einer Familie und wie es durchaus für ihn enden kann. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und ich musste immer wieder grinsen, weil der Autor die Dinge so locker erzählt, dass man es sich sehr gut vorstellen kann und auch die Kinder sind sehr gut dargestellt, wie es durchaus auch in deutschen Haushalten laufen kann.Vor allem die Fragen kommen einem nur zu bekannt vor und seine Reaktionen in den einzelnen Situationen finde ich sehr gut und lustig dargestellt.Nicht nur für Bald-Papas ein wirklich tolles Buch mit einer kleinen Vorbereitung, was man mit Kindern alles erleben kann.Ich hatte viel Freude beim lesen und vergebe gerne 4 Sterne.

    Mehr
  • Für alle, die Kinder lieben.

    Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

    _dieliebezumbuch

    01. December 2017 um 19:52

    Handlung: «Kommt dein Auto mit dir in den Himmel, Papa?« »Öh, ja. Es sei denn, du brauchst es.« »Nein, nein, nimm es nur mit.« »Gut.« »Aber lass mir was zum Spielen und die Mama da.« Matteo Bussola hat drei kleine Töchter. Sie sind neugierig, naseweis, und sie würden jahrelang auf den Frühling verzichten, wenn es dafür nur jeden Abend Pizza gäbe. Vor zwei Jahren begann Bussola damit, seinen Alltag auf Facebook zu dokumentieren, und begeisterte damit spontan hunderttausende Menschen. Denn wie diese drei kleinen Persönchen ihrem Vater die Welt erklären, trifft den Leser mitten ins Herz. Sie sind authentisch, sie sind witzig, sie sind unschlagbar in ihrer kindlichen Logik – und sie stellen alles infrage, was wir über das Leben und die Liebe zu wissen glaubten. Das Buch für jeden, der Kinder hat, Kinder liebt, oder Kinder noch nie verstanden hat! Meinung: Dieses Buch hat doch ein so schönes Cover, oder? Es spricht einem direkt an & ist mit so viel liebe gestaltet. Die Geschichten darin sind alle vom Autor selbst erzählt & handeln aus seinem Leben. Er hat wichtige Situationen niedergeschrieben, die er mit seinen drei Töchtern erlebt hat. Alle ihr komischen Fragen an ihn & wie er ihnen die Welt erklären muss. All dies ist in diesem wunderschönen Buch geschrieben. Sehr oft musste ich bei den einzelnen Geschichten lachen & durchgängig grinsen. Wer Kinder liebt, der ist bei diesem Buch auf jeden Fall richtig aufgehoben. Ich würde gerne noch mehr schreiben, aber dann müsste ich ja zu den einzelnen Geschichten etwas schreiben & damit würde ich das Buch ja schon erzählen. Deswegen, gehe ich nicht näher darauf ein. Ich gebe diesem Buch 4/5 Sterne & empfehle es sehr gerne an alle, die Kinder lieben weiter. Ich danke dem Penguin Verlag für dieses Rezensionsexemplar. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks