Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge

von Matteo Corradini 
3,9 Sterne bei19 Bewertungen
Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (15):
MyriamErichs avatar

Matteo Corradani schreibt, als ob er selbst dabei gewesen wäre. Liebevoll, detailgetreu, metaphorisch, brutal, direkt und so tragisch schön.

Kritisch (2):
JuliaAndMyselfs avatar

Zu Beginn interessant man langweilt sich aber schnell

Alle 19 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge"

Nach einer wahren Geschichte...
Theresienstadt 1942: Die Nazis haben ein Lager für Juden errichtet, das zeitweise als Vorzeigelager dient. Doch es ist nur eine Station auf dem Weg in die Vernichtungslager. Inmitten dieser Hoffnungslosigkeit gründen Kinder eine Zeitschrift, um gegen das Grauen anzuschreiben. Sie treffen sich heimlich und verfassen Berichte über das Lager. Aber sie zeichnen auch Bilder, führen Interviews oder schreiben Gedichte.
Matteo Corradini bringt dem Leser auf berührende Weise das Schicksal dieser Kinder nahe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570403556
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:cbt
Erscheinungsdatum:10.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks