Matteo Signorino Il Santo und die Meerjungfrau

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Il Santo und die Meerjungfrau“ von Matteo Signorino

Maggie und ihre Freundinnen sind in Sizilien Menschenhändlern der Mafia auf der Spur. Dabei findet Maggie in dem charmanten ‚Il Santo‘ ihre große Liebe. Aber ist er wirklich ein Heiliger? Einerseits lässt er sie ihre Behinderung in einem neuen, fast zauberhaften, Licht sehen. Andrerseits ist seine Verbindung zur Mafia höchst dubios. Und welche Rolle spielt die zwielichtige Schweizer Agentin? In dem Ringen zwischen Misstrauen und Liebe, zwischen Verrat und Vertrauen findet Maggie ihre wahre Bestimmung. Dieses Buch nimmt hinein in eine märchenhafte Liebe, die alle Grenzen überwindet. Es stellt die provozierende Frage, ob die Guten und Bösen immer so leicht auseinanderzuhalten sind.

Stöbern in Romane

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

Die Kapitel meines Herzens

Spezieller Hauptcharakter, zu dem ich leider keinen Zugang fand...

Eternity

Ellas Geheimnis

Ein Buch, das einen kaum loslässt.

nati51

Mensch, Rüdiger!

Tragisch, komisch und eine dicke Leseempfehlung

kruemelmonster798

Sonntags fehlst du am meisten

Intensive und spannende Familiengeschichte.

BlueVelvet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen