Medici - Das Blut der Königin

von Matteo Strukul 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Medici - Das Blut der Königin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Y

Spannend und faszinierend von der ersten bis zur letzten Seite! Ich mag und bewundere Caterina sehr. Sie ist eine Kämpferin bis zuletzt.

Bjjordisons avatar

Toller Abschluss....

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Medici - Das Blut der Königin"

Morde, Intrigen, Verschwörungen: die Medici und ihr blutiger Weg zur Macht.
Frankreich 1536. In ihrem Schwiegervater Franz I., König von Frankreich, hat Caterina de‘ Medici einen starken Fürsprecher. Doch sie fühlt sich schwach, weil sie ihrem Mann Heinrich keine Nachkommen schenkt. Überzeugt davon, Opfer eines Fluches zu sein, bittet sie Nostradamus um Hilfe. Und tatsächlich wird sie bald danach schwanger und bekommt einen Sohn. Als Franz I. stirbt, wird Heinrich König von Frankreich und Caterina somit Königin. Im aufflammenden Religionskrieg zwischen Katholiken und Hugenotten schmiedet Caterina jedoch gefährliche Allianzen. Der Konflikt mündet schließlich in der blutigen Bartholomäusnacht. Und als ihr Mann Heinrich II. kurz darauf stirbt, steht Caterina allein und schutzlos da …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442486649
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:17.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Bjjordisons avatar
    Bjjordisonvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Abschluss....
    Hat mir gut gefallen...

    Hier haben wir den dritten Teil und sogleich den Abschluss der Medici – Reihe. Hier wird übrigens das Leben von Caterina behandelt. Ich empfand das Buch übrigens als stärksten Teil der Reihe.

    Die Handlung fand ich recht interessant, denn es wird das Leben von Caterina de‘ Medici behandelt. Wir erfahren, wie sie nach Frankreich kommt und wie schwer ihr das Leben dort gemacht wurde. Hier besonders von der Mätresse Diane, die sie nicht nur wegen ihrer Religion schlecht behandelt hatte, sondern auch wegen ihres Gemahls.

    Die Dinge waren zwar etwas vorhersehbar, denn es wurde viele Dinge geschrieben, die historisch korrekt sind und wenn man sich mit Caterina schon beschäftigt hat, weiß man hier halt schon Bescheid. Allerdings gab es auch einige Dinge, die ich nicht wusste, wie zum Beispiel die Zugneigung ihres Schwiegervaters. Wirklich sehr interessant.

    Was mich beim Lesefluss dennoch etwas gestört hatte, waren die Zeitsprünge. Der Autor hat, wie schon in den anderen Büchern, sehr viele Zeitsprünge gemacht, damit er das komplette Leben belichten kann. So wirkte vieles sehr oberflächlich gehalten.

    Caterina fand ich eine interessante Hauptprotagonistin. Sie wirkte auf mich, wie eine starke Persönlichkeit, denn sie hat sich trotz ihrer Schwierigkeiten einfach nicht unterkriegen lassen. Auch empfand ich sie als sehr sympathisch.

    Die Schreibweise war sehr leicht und flüssig. Der Autor hat alles recht spannend beschrieben und so konnte ich mir die Dinge sehr gut merken, denn es gab viele Erwähnungen von historischen Persönlichkeiten.

    Das Cover gefällt mir gut und es passt sehr gut zu den anderen Büchern der Reihe.

     

    Fazit:

    5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung. Man kann die Bücher auch ohne Vorkenntnis der anderen lesen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Y
    Yvibooksvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend und faszinierend von der ersten bis zur letzten Seite! Ich mag und bewundere Caterina sehr. Sie ist eine Kämpferin bis zuletzt.
    Kommentieren0
    HydraHydras avatar
    HydraHydravor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks