Medici - Der Niedergang einer Familie

3,3 Sterne bei4 Bewertungen

Cover des Buches Medici - Der Niedergang einer Familie (ISBN: 9783442489299)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S
SunnySue
vor einem Jahr

Ein interessanter Teil der französischen Geschichte.

F
Filzblume
vor 2 Jahren

Historisch angelegter Roman über das Ende der Dynastie Medici, flüssig zu lesen, spannend ohne Längen, jedoch kaum Tiefgang.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Medici - Der Niedergang einer Familie"

Der französische Hof im Jahr 1600: Als Heinrich IV. Maria de‘ Medici zur Frau nimmt, hat er nicht mit der Rache seiner Mätresse Henriette d’Entragues gerechnet. Henriette besitzt ein schriftliches Eheversprechen ihres Geliebten, mit dem sie den König nun erpresst. Eine noch größere Gefahr stellt aber eine Gruppe von adeligen Verschwörern dar, die den König stürzen wollen. Als Heinrich IV. tatsächlich das Opfer eines tödlichen Komplotts wird, beginnt der Siegeszug des geschickt agierenden Kardinals Richelieu. Die machtbewusste Maria de‘ Medici gehört zu seinen größten Unterstützern – und begibt sich damit in eine verhängnisvolle Abhängigkeit …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442489299
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:496 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:20.05.2019

Rezensionen und Bewertungen

3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783442489299
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:496 Seiten
    Verlag:Goldmann
    Erscheinungsdatum:20.05.2019

    Community-Statistik

    Band 4 der Reihe "Medici-Reihe"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks