Matthew Costello

 3,9 Sterne bei 1.128 Bewertungen
Autor von Cherringham - Mord an der Themse, Tiefer Grund und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Cherringham - Die geheime Partitur (ISBN: 9783751715539)

Cherringham - Die geheime Partitur

Erscheint am 01.02.2023 als eBook bei beTHRILLED.
Cover des Buches Mydworth - Mord in den Highlands (ISBN: 9783751715416)

Mydworth - Mord in den Highlands

Neu erschienen am 01.12.2022 als eBook bei beTHRILLED.
Cover des Buches Mydworth - Ein gefährliches Spiel (ISBN: 9783751715423)

Mydworth - Ein gefährliches Spiel

Erscheint am 01.04.2023 als eBook bei beTHRILLED.
Cover des Buches Cherringham - Folge 43 (ISBN: 9783754000984)

Cherringham - Folge 43

Erscheint am 03.03.2023 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Matthew Costello

Cover des Buches Cherringham - Mord an der Themse (ISBN: 9783732552610)

Cherringham - Mord an der Themse

 (59)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Tiefer Grund (ISBN: 9783404176540)

Tiefer Grund

 (43)
Erschienen am 26.01.2018
Cover des Buches Mydworth - Bei Ankunft Mord (ISBN: 9783732573172)

Mydworth - Bei Ankunft Mord

 (28)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor (ISBN: 9783732552627)

Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

 (29)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Mydworth - Tod im Mondschein (ISBN: 9783732573189)

Mydworth - Tod im Mondschein

 (22)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Cherringham - Die Nacht der Langfinger (ISBN: 9783732552641)

Cherringham - Die Nacht der Langfinger

 (21)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Cherringham - Mord im Mondschein (ISBN: 9783732552634)

Cherringham - Mord im Mondschein

 (22)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Cherringham - Letzter Zug nach London (ISBN: 9783732552658)

Cherringham - Letzter Zug nach London

 (17)
Erschienen am 10.10.2017

Neue Rezensionen zu Matthew Costello

Cover des Buches Cherringham Sammelband II - Folge 4-6 (ISBN: 9783741300080)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Cherringham Sammelband II - Folge 4-6" von Matthew Costello

kurzweilige Wohlfühlkrimis
Zahirahvor 15 Tagen

Es ist leichte seichte Krimi-Kost die sich allerdings flüssig lesen lässt. Ein Mord geschieht zwangsläufig immer, wird aber nie mit zu vielen blutigen oder brutalen Details geschildert.

Im Mittelpunkt der Geschichten stehen Sarah, eine allein erziehende Mutter zweier Kinder, die aus Cherringham stammt und Jack ein pensionierter Cop aus New York, der seinen Ruhestand hier verbringen möchte. Durch direkte Beziehungen zum Opfer beziehungsweise Verdächtigen oder durch Bitten von Nachbarn und Freunden, engagieren sich beide stets sehr intensiv bei der Tätersuche. Hierbei kommen ihnen zum einen Jacks Erfahrungen bei Ermittlungen zu gute, die für die richtigen Ansätze bei der Recherche sorgen, und zum anderen kann Sarah mit ihren Orts-, Menschen- und Computerkenntnissen punkten.

Jeder Krimi ist jeweils eine im wahrsten Sinne kurzweilige, weil ca. 150 Seiten umfassende, Geschichte. Als „kleiner Happen“ für zwischendurch geeignet – mir hat das Ebundle gut gefallen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Cherringham - Mord in eisiger Nacht (ISBN: 9783732565320)
hauntedcupcakes avatar

Rezension zu "Cherringham - Mord in eisiger Nacht" von Matthew Costello

Mord im Schneesturm
hauntedcupcakevor einem Monat

Inhalt
Seine Buch-Releaseparty verlässt der Autor Townes in äußerst angetrunkem Zustand und mitten in einem Schneesturm. Als er am nächsten Morgen tot aufgefunden wird, beginnen Jack und Sarah zu ermitteln. Da das Dorf durch den Schnee von der Außenwelt abgeschnitten ist, muss sich der Mörder noch vor Ort befinden.

Meine Meinung
Für mich war es der erste Abstecher ins Genre Cozy Crime. Aber vorerst wohl auch der letzte...

Cozy war es allemal, der Aspekt hat mir eigentlich gut gefallen. Das Setting und die Story per se ebenso. Aber der Rest? Konnte mich nicht überzeugen. Der Schreibstil war trocken und teils zusammenhanglos. Die Protagonisten blass und sehr emotionslos. Und füt die Auflösung des Falls hätte es eigentlich weder Sarah noch Jack benötigt.

Fazit
Als Screenplay hätte es wahrscheinlich funktioniert. Als Buch hatves das für mich aber nicht, alles war mir zu emotionslos und blass.

2 Sterne

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Cherringham - Folge 41 (ISBN: 9783838797892)
nasas avatar

Rezension zu "Cherringham - Folge 41" von Matthew Costello

Kein sicheres Versteck
nasavor 2 Monaten

Cherringham Kein sicheres Versteck von Matthew Costello und Neil Richards ist der einundvierzigste Band einer tollen Cosy Crime Reihe. Ich verfolge die Reihe von Band eins an und bin immer wieder begeistert. Die Storys sind gut ausgearbeitet und das obwohl sie eher recht kurz sind. Dazu bestechen sie mit ihrer subtilen Spannung, netten Protagonisten und einem gemütlichen Ort.

Diesmal werden Jack und Sarah gebeten nach dem verschwundenen IT Spezialisten Ed Finlay zu suchen. Dieser ist vor ein paar Wochen verschwunden hat dies bei der Polizei aber angekündigt. Seiner Frau hat er aber nichts gesagt und sie macht sich Sorgen. Jack und Sarah machen sich auf die Suche und stoßen auf eine Menge Ungereimtheiten die für Ed lebensgefährlich sind.

Das Hörbuch hat sich wieder schnell hören lassen. Sabina Godec trägt das Buch wieder mit ihrer unaufgeregten und angenehmen Sprechweise vor. Sie spielt gekonnt mit ihrer Stimme um die Emotionen, Spannung und die verschiedene Personen zu transportieren.

Die Geschichte an sich wirkt etwas mysteriös und ist zeitgemäß. Sozial Media, Korruption und whistleblower dies sind kein unbekannten Begriffe und daraus lässt sich natürlich eine tolle Story bilden. Dies haben die Autoren auch gleich gemacht. Dazu bauen sie immer wieder die verschiedensten Wendungen ein um den Hörer/Leser zu verwirren und auf eine falsche Spur zu bringen.

Mir hat das Hörbuch wieder viel Freude bereitet und ich freue mich schon auf Band zweiundvierzig.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks