Matthew Costello

 3,9 Sterne bei 911 Bewertungen
Autor von Cherringham - Mord an der Themse, Tiefer Grund und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Cherringham - Ein eiskaltes Verbrechen (ISBN: 9783751702713)

Cherringham - Ein eiskaltes Verbrechen

Erscheint am 23.12.2021 als E-Book bei beTHRILLED.
Cover des Buches Cherringham Sammelband XI - Folge 31-33 (ISBN: 9783751715836)

Cherringham Sammelband XI - Folge 31-33

Neu erschienen am 29.10.2021 als E-Book bei beTHRILLED.
Cover des Buches Mydworth - Auf Ganovenjagd in New York City (ISBN: 9783751715331)

Mydworth - Auf Ganovenjagd in New York City

Erscheint am 28.01.2022 als E-Book bei beTHRILLED.
Cover des Buches Mydworth - Folge 10: Auf Ganovenjagd in New York City (ISBN: 9783754002407)

Mydworth - Folge 10: Auf Ganovenjagd in New York City

Erscheint am 23.12.2021 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Matthew Costello

Cover des Buches Cherringham - Mord an der Themse (ISBN: 9783732552610)

Cherringham - Mord an der Themse

 (55)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Tiefer Grund (ISBN: 9783404176540)

Tiefer Grund

 (42)
Erschienen am 26.01.2018
Cover des Buches Mydworth - Bei Ankunft Mord (ISBN: 9783732573172)

Mydworth - Bei Ankunft Mord

 (27)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor (ISBN: 9783732552627)

Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

 (28)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Mydworth - Tod im Mondschein (ISBN: 9783732573189)

Mydworth - Tod im Mondschein

 (20)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Cherringham - Die Nacht der Langfinger (ISBN: 9783732552641)

Cherringham - Die Nacht der Langfinger

 (19)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Cherringham - Mord im Mondschein (ISBN: 9783732552634)

Cherringham - Mord im Mondschein

 (20)
Erschienen am 10.10.2017
Cover des Buches Cherringham - Eine alte Schuld (ISBN: 9783732542192)

Cherringham - Eine alte Schuld

 (16)
Erschienen am 12.09.2017

Neue Rezensionen zu Matthew Costello

Cover des Buches Cherringham - Folge 37 (ISBN: 9783838787466)P

Rezension zu "Cherringham - Folge 37" von Matthew Costello

Lost Places...
pardenvor einem Tag

LOST PLACES...

Ein junger Mann stirbt auf mysteriöse Art und Weise in einem alten, verlassenen Haus, einem so genannten "Lost Place". Doch was hat er dort gemacht? Wollte er wirklich nur das einsam gelegene Gebäude erforschen und ist dabei verunglückt? Seine Freunde glauben nicht an einen Unfall und wenden sich an Jack und Sarah. Schon bald muss das Ermittler-Duo erkennen, dass es ziemlich gefährlich sein kann, an alten Geheimnissen zu rühren... 

Wie sich herausstellt, sind einige engere Freunde von Sarahs Tochter Chloe Urbexer (Urban Explorer), die gerne sog. Lost Places erforschen und Fotos davon ins Internet stellen. Einer der Freunde wurde nun tot in einem alten Herrenhaus aufgefunden, doch seine Freundin glaubt nicht an einen Unfalltod. Chloe bittet ihre Mutter und deren langjährigen Ermittlungspartner Jack, sich der Sache anzunehmen. Und tatsächlich stoßen die beiden schon bald auf Ungereimtheiten...

Dies ist bereits der siebenunddreißigste Band der derzeit 39bändigen Reihe englischer Kurzkrimis, bei Audible als ungekürzte Hörbuchfassung (3 Stunden und 30 Minuten ) erhältlich. Gelesen wird das Hörbuch wie immer von Sabina Godec, die den Vortrag wieder einmal ruhig und unaufgeregt gestaltet, die aber durch ihre charismatische Stimme zu fesseln weiß.

Dem Autorenduo ist es einmal mehr gelungen, die Balance zwischen spannenden Ermitllungen und Wohlfühlmomenten ausgewogen zu tarieren, genauso wie ich es von einem Cosy Crime erwarte. Neu ist hier, dass Sarahs Tochter Chloe mehr Raum einnimmt als sonst. Sie ist mittlerweile erwachsen und ersetzt Sarahs langjährige Assistentin Grace in der Agentur. Auch im Rahmen der Ermittlungen spielt Chloe nun eine größere Rolle, z.T. als Freundin der Urbex-Typen, z.T. aber auch hinsichtilch von Recherchearbeiten. Das geriet hier glaubwürdig und ausgewogen, so dass es mich nicht gestört hat.

Ich hoffe allerdings, dass die Rolle von Sarahs Tochter auch in den Folgebänden nicht größer wird. Hauptcharaktere sollten für mich doch Sarah und Jack bleiben, die mittlerweile versierten Ermittler, die selten etwas aus der Ruhe bringt und die dem Savoir-Vivre durchaus zugetan sind. 

Folge 38 wartet schon in den Startlöchern... Cherringham: ich komme!


© Parden

Kommentare: 8
9
Teilen
Cover des Buches Cherringham - Folge 36 (ISBN: 9783838787473)P

Rezension zu "Cherringham - Folge 36" von Matthew Costello

Ein Brautvater mit ungeahntem Vorleben...
pardenvor 6 Tagen

EIN BRAUTVATER MIT UNGEAHNTEM VORLEBEN...

Hochzeit in Cherringham! Grace, Sarahs Partnerin in der Agentur, heiratet endlich ihren langjährigen Verlobten Nick, und das ganze Dorf freut sich auf das bevorstehende Fest. Doch kurz vor der Trauung wird der Vater der Braut plötzlich wegen Mordverdachts verhaftet - ein Mord, der über dreißig Jahre zurückliegt. Hat er das Verbrechen tatsächlich begangen? Jack und Sarah wollen herausfinden, was damals geschehen ist, damit Grace hoffentlich doch noch den schönsten Tag ihres Lebens feiern kann... (Klappentext) 

Die Hochzeit von Sarahs Partnerin in der Agentur steht kurz bevor. Auf dem Junggesellenabschied des Bräutigams lernt Jack auch den Brautvater kennen, der ihn anschließend einlädt, den Abend bei ihm bei einem guten Glas Whisky ausklingen zu lassen. Doch statt gemütlicher Gespräche gibt es unerwartet einen Besuch der Polizei, die den Brautvater verhaftet. Grund für die Inhaftnahme: ein Mord vor 30 Jahren auf der spanischen Insel Ibizza...

Da Sarah Grace sehr mag und sie ihr wünscht, dass die Hochzeit wie geplant perfekt über die Bühne geht, beschließen sie und Jack, die Ermittlungen zu dem Cold Case aufzunehmen. Doch wo soll man anfangen, wenn gerade noch ein paar Tage bis zu dem lange erwarteten Event verbleiben und keine Zeit mehr bleibt, womöglich noch auf eine spanische Insel zu fliegen? Ohne jeden Anhaltspunkt machen sich die beiden Hobby-Ermittler aus Cherringham an die Arbeit und tragen Puzzelteil für Puzzelteil zusammen, nicht wirklich sicher, ob der Mord seinerzeit nicht tatsächlich vom Brautvater begangen wurde, denn die Indizien wiegen schwer...

Dies ist bereits der sechsunddreißigste Band der derzeit 39bändigen Reihe englischer Kurzkrimis, bei Audible als ungekürzte Hörbuchfassung (3 Stunden und 42 Minuten ) erhältlich. Gelesen wird das Hörbuch wie immer von Sabina Godec, die den Vortrag wieder einmal ruhig und unaufgeregt gestaltet, die aber durch ihre charismatische Stimme zu fesseln weiß.

Ein Jahr ist es her, dass ich die vorherige Folge der Reihe gehört habe, die mich nicht wirklich überzeugen konnte. Um so schöner war nun das Wiederhören mit den versierten Ermittlern Sarah und Jack, die hier wirklich eine harte Nuss zu knacken haben. Da die Zeit bei den Ermittlungen drängt, ist die Folge recht spannend und ereignisreich, was mir gut gefallen hat. Der Alleingang Jacks gegen Ende ließ mich zwar mal wieder mit dem Kopf schütteln, und die Tatsache, dass alle Spuren und Verdächtige nach Cherringham und Umgebung führen und keineswegs ins Ausland, war auch nicht wirklich glaubwürdig. Aber die beiden Kritikpunkte verhinderten trotzdem nicht, dass sich die Folge insgesamt glücklicherweise als eine der stärkeren der Reihe entpuppte.

Natürlich halte ich nun auch Ausschau nach den weiteren Folgen, denn nach Cherringham reise ich immer wieder gerne...


© Parden

Kommentare: 4
9
Teilen
Cover des Buches Cherringham - Folge 39 (ISBN: 9783838797878)N

Rezension zu "Cherringham - Folge 39" von Matthew Costello

Cherringham Song für einen Mord
nasavor 14 Tagen

Cherringham Song für einen Mord ist der mittlerweile 39igste Teil der gleichnamigen Reihe von Matthew Costello und Neil Richards. Ich verfolge die Reihe schon länger und habe mich gefreut als ich zufällig über das neuste Hörbuch gestolpert bin.

Die Cherringham Reihe ist eine tolle cosy crime Reihe die ich gerne höre. Der Ort ist gemütlich und die Hobbyermittler Sarah und Jack sehr sympathisch. Zudem sind die Bücher nicht zu brutal und die subtile Spannung wird sehr gut aufgebaut. Zudem sind die Fälle wirklich immer unterschiedlich und gut separat zu lesen da sie alle in sich abgeschlossen sind.

Auch der Schreibstil des Autorenduos ist leicht und flüssig. So sind diese eher Kurzen Krimis sehr schnell und leicht gehört bzw gelesen. Was mir auch sehr gut gefällt ist das man nicht merkt das zwei Autoren gemeinsam das Buch geschrieben haben.

Jedes Jahr findet in Cherringham das Cherringfest statt. Dieses Jahr kommt die berühmte Hard Rockband Lizzard als auch die Newcomer Unlost nach Cherringham. Doch dieses lockere leichte Sommerfest wird bedroht. Durch einen Anschlag und Drohungen auf die Gruppe Unlost. Um schlimmeres zu verhindern ermitteln Jack und Sarah und kommen dabei einem tödlichem Geheimnis auf die Spur.

Wie gesagt ich mag die subtile Spannung in dieser Reihe. Die Fälle bauen sich langsam auf. Man rätselt die ganze Zeit mit was wird geschehen, warum passiert dies oder das, was steckt dahinter. Am Ende wird man dann meistens überrascht. Auch die Vortragsweise von Sabina Godec trägt einen großen Anteil daran.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks