Matthew Costello , Neil Richards Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(9)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor“ von Matthew Costello

Digitale Romanserie. Folge 2: Der Eigentümer des herrschaftlichen Mogdon Manor stirbt bei einem mysteriösen Feuer. Ein tragischer Unfall? Jack und Sarah bezweifeln das... Als mögliche Erben kommen die drei erwachsenen Kinder des Opfers in Frage. Hat einer von ihnen das Feuer gelegt, um frühzeitig an sein Erbe zu kommen? "Cherringham - Landluft kann tödlich sein" ist eine zwölfteilige Serie in der Tradition des klassischen englischen Krimis. Jeden Monat erscheint ein neuer, in sich abgeschlossener Fall mit Jack und Sarah.

Auch der zweite Besuch in Cherringham hat sich gelohnt!

— Jare

Auch der 2 Band ist sehr gut zu lesen und nicht überfrachtet.

— Wolly

Stöbern in Krimi & Thriller

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

Hex

Ich liebe diese Art Horror, in der es nicht darum geht möglichst gewalttätig und blutig alles und jeden umzubringen.

HappySteffi

Dunkel Land

Spannung pur!

anna-lee21

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1271
  • Von Erbschleichern und brennenden Landhäusern!

    Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

    Jare

    03. February 2015 um 16:17

    Victor Hamblyn, der Eigentümer des in die Jahre gekommenen Landsitzes Mogdon Manor, kommt bei einem Brand in seinem Haus ums Leben. Seine drei Kinder sind alles andere als erschüttert und gieren nach ihrem Erbe. Lediglich Hamblyns Pflegekraft Hope kommt das Feuer etwas merkwürdig vor. Vor allem die Tatsache, dass der stark bewegungseingeschränkte Victor nicht versucht hat, das Haus zu verlassen, sondern versucht hat auf den leeren Dachboden zu gelangen, erscheint ihr ungewöhnlich. Hope bittet ihre Freundin Sarah um Hilfe, die sich gemeinsam mit Jack den Fall ansieht. Und tatsächlich. Es gibt einige Unstimmigkeiten, die die Behauptung stärken, dass jemand versucht hat, vorschnell an sein Erbe zu gelangen.  "Das Geheimnis von Mogdon Manor" ist der zweite Cosy Crime Fall aus der eBook-Serie "Cherringham - Landluft kann tödlich sein", in der Matthew Costello und Neil Richards die Tradition klassischer britischer Kriminalgeschichten pflegen.  Wie bereits im ersten Fall "Mord an der Themse" gibt es hier eine Geschichte, die inhaltlich nicht wirklich herausragt oder etwas komplett Neues erzählt. Vielmehr ist es die Liebe zum Detail und die sympathischen Charaktere, welche auch diese Episode zu einem Lesespaß für Zwischendurch machen. Mehr noch. Am Ende können die beiden Autoren mit einer überraschenden Auflösung aufwarten.  Das eigentliche Salz in dieser Suppe sind aber die Figuren. Neben Sarah und Jack, deren Privatleben in dieser Folge eine eher untergeordnete Rolle spielt, sind es auch die anderen Protagonisten, die so lebensnah gestaltet wurden, dass man sich in der Nachbarschaft von Cherringham sofort wiederfindet. Der Höhepunkt ist sicherlich die etwas skurrile Testamentseröffnung, die für die drei Hamblyn-Kinder mit einigen Überraschungen endet.  Fazit: Auch der zweite Lesebesuch in der englischen Provinz hat sich gelohnt. "Das Geheimnis von Mogdon Manor" ist ein kurzweiliger, flott zu lesender Krimispaß, der die Tradition von Agatha Christie liebevoll weiterführt. Inzwischen bin ich sicher, mir eine feste Lesebleibe in Cherringham einzurichten. 

    Mehr
  • Auch der 2 Band ist angenehm zu lesen und nette Unterhaltung

    Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

    Wolly

    31. December 2014 um 11:49

    Inhalt: In diesem Band der CosyCrimeSerie, ermitteln Sarah (alleinerziehende Mutter und Geschäftsfrau) und Jack (ehemaliger Detective in den USA) wieder in einem vermeintlichen Unfall. Der Besitzer des herrschaftlichen Mogdon Manor kommt bei einem Brand ums Leben. Offiziell gilt das Feuer als zufällige Tragödie. Doch die Hobbydetektive glauben an Mord. Als Täter kommen vor allem die drei Erben in Betracht. Wollten sie vorzeitig an ihr Vermögen? Meinung: Der 2 Band der Serie unterscheidet sich nicht wesentlich vom ersten. Wieder liegt ein abgeschlossener Fall vor, so das die Bände auch separat gelesen werden könnten. Der Schreibstil ist angenehm kurz und sachlich gehalten. Hier müssen keine unnötigen Längen befürchtet werden. Die Charaktere sind interessant gewählt, könnten aber etwas weiter ausgeschmückt sein. Leider gibt es in diesem Band auch wenig Beschreibungen vom Privatleben der Hobbydetektive, daher ein Pünktchen Abzug. Fazit: Ein knackiger englischer Krimi in alter Tradition. Für mich eine Lesempfehlung für diejenigen, die keine 500 Seiten brauchen um ein Buch zu mögen.

    Mehr
  • Macht keine Lust auf mehr...

    Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

    Igela

    Auf Mogdon Manor lebt der 91jährige Victor Hamblug.Unterstützt wird er von seiner Angestellten Hope, denn seine drei Kinder besuchen ihn selten in dem alten Herrenhaus.Kurz nachdem der alte Mann bei einem Brand in seinem Haus stirbt, vermutet Hope ,dass er Opfer eines Verbrechens wurde.Sie bittet ihre Freundin Julia und den pensionierten Detective Jack der Sache auf den Grund zu gehen. Die Geschichte ist eine einer 12teiligen Serie über die zwei Ermittler Jack und Julia.Die Folgen sind kurz (Ebook 126 Seiten)und in sich abgeschlossen. Da die Story im Ort Cherringham,England spielt,habe ich einen schönen englischen Krimi mit tollen Landschaftsbeschreibungen erwartet. Doch in diesem Buch kommen weder der trockene Humor der Engländer,noch Landschaftsbeschreibungen rüber. Auch die für einen Krimi unverzichtbare Spannung habe ich vermisst.Die Handlung plätschert bei einer überschaubaren Menge Protagonisten dahin und macht keine Lust auf weitere Bände.Das ganze Buch hat etwas von einem Schulaufsatz und hat mich nicht gefesselt.

    Mehr
    • 2
  • Tod im Manor

    Cherringham - Das Geheimnis von Mogdon Manor

    kellermaeuse

    16. June 2014 um 16:08

    In Mogdon Manor gab es einen Brand an deren Ende ein toter alter Mann gefunden wurde. Es handelt sich dabei um den Besitzer des Hause. Seine Pflegerin bitte ihre Freundin Sarah und den Excop Jack um Hilfe. Die beiden fangen an zu ermitteln. Doch wo hin führen ihre Ermitllungen? Wer hatte ein Motiv? Die drei Erben? Oder war es am Ende doch keine Brandstiftung? Dies ist der zweite Band der Reihe Cherringham- Landluft kann tödlich sein. Ich persönlich fand den zweiten Band gar nicht so schlecht. Die Sache ist zwar noch ausbaufähig, weil doch zu wenig Hinweise auf den Mörder gibt und das Ende zu überraschend kommt. Aber für einen kurzweiligen Nachmittag reicht es. Mein Fazit: Für schnell mal zwischendurch und einen langweiligen Nachmittag in Ordnung. 4 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks