Everyday Raw

von Matthew Kenney 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Everyday Raw
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Everyday Raw"

Matthew Kenneys neues Buch präsentiert Rohkostgenuss für jeden Tag mit Rezepten aus frischen, regional und biologisch erzeugten Zutaten, die köstlich schmecken und gut für Körper, Seele und Umwelt sind.

Der weltweit gefragte New Yorker Chefkoch und Restaurantbesitzer steht seit Jahren an der Spitze der Raw-Food-Bewegung und ist ein gern gesehener Gast in Talkshows. Der Autor mehrerer international erfolgreicher Kochbücher hat zu einer Revolutionierung der Rohkost-Esskultur beigetragen und beweist in EVERYDAY RAW aufs Neue mit köstlichen Smoothies, Salaten, Snacks und größeren Gerichten, dass Rohkost nicht gleich fad ist.

Aromatische Gerichte wie Pad Thai, Pizza mit Tomaten, Basilikum und „Mozzarella“ oder Gojibeeren-Soufflé und Schoko-Haselnuss-Torte werden jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. EVERYDAY RAW ist eine beeindruckende Sammlung unwiderstehlicher rohköstlicher Rezepte und hilfreicher Tipps für alle, die gesund essen und dabei nicht auf puren Genuss verzichten möchten.

„In diesem ambitionierten und schön gestalteten Kochbuch erklärt der New Yorker Chefkoch Matthew Kenney, warum das Erhitzen von Lebensmitteln über 47 °C dazu führt, dass wertvolle Enzyme und Nährstoffe zerstört werden. Rohkostinteressierte werden in diesem Buch viele spannende Rezepte finden – neben ansprechenden Säften auch gehaltvollere Gerichte wie Gurken-Weintrauben-Gazpacho oder Portobello-Burger.“ – Publishers Weekly

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946566182
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag
Erscheinungsdatum:01.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    michael_lehmann-papevor 2 Jahren
    Appetitlich und gesund

    Appetitlich und gesund

    Mehrere Fliegen „mit einer Klappe“ schlägt Kennedy ins einem überzeugenden, mit Rezepten prall gefüllten Buch zur Rohkost.

    Rezepte, die allein schon ob ihrer Zutaten keine Bücher mit sieben Siegeln darstellen und keine filigranen Kochkünste bedürfen, um in den Genuss der Speisen zu kommen.

    Frisch, vitaminreich, gesund, regional, nachhaltig, vegan. Und das mit Überzeugung. Denn dem Buch und den vielfältigen Rezepten und Zubereitungsformen spürt man ab, dass hier nicht nur einer auf einen erfolgreichen „Zug“ versucht, aufzuspringen, sondern dass Kennedy im Blick auf biologische, nachhaltige und gesunde Nahrung eher einer derer ist, die diesen Zug in Bewegung gesetzt haben und in Bewegung halten.

    Wobei das Buch eine Übersicht von Beginn an jenen Zutaten mitliefert, die vielleicht nicht ohne Weiteres im Geschäft um die Ecke zu erhalten sind, hier aber einfach dann online bestellt werden können. Ergänzungen geschmacklicher Natur einerseits, was bestimmte Gewürze angeht, Ergänzungen an Elementen aber auch, die zur Konsistenz mancher Rezepte im Buch selbst wichtig sind (Hanfprotein, Carobpulver u.a.). Das ist eine gute Hilfe, denn manches Mal scheitert man ja bereits am Erwerben exotischer Zutaten und kann ganze Kochbücher daher teils nicht eins zu eins umsetzten. Ein Problem, dass sich hier nicht stellt.

    Smoothies, Snacks, Vorspeisen, auch Hauptgerichte wie Pizzas, Pasta, Champignon Steaks und vieles mehr (wobei der Rohkostanteil immer die dominierende Rolle behält, Dips und Desserts, wie auch Eis, reichlich und bunt gemischt sind die Vorschläge, die Kennedy vor Augen führt und deren Zubereitung Schritt für Schritt einfach und übersichtlich je erläutert wird,

    In jedem der Rezepte bleibt Kennedy dabei seinem Grundcredo treu, eine einfache und gesunde, kreative „Voll-Ernährung“, die schmeckt, biologisch nachhaltig ist und, vor allem, ohne gro0en Aufwand zuzubereiten ist. Wobei bei machen Rezepten (Eis) dann doch ein wenig Zeit investiert werden muss, aber dennoch deutlich einfacher sich gestaltet als bei vielen anderen Formen von Rezeptbüchern.

    Alles in allem hoch motivierend und für den „normalen“ Leser im überwiegenden sofort umsetzbar. Ein Einkauf reicht fast im Blick auf 80 Prozent der Rezepte. Was andere Feinheiten angeht, die online bestellt werden können, ist eine kurze Wartezeit einzurechnen, was aber lange nicht so problematisch ist, wie die, bei anderen Kochrichtungen nötige, eigene Recherche, wo denn überhaupt manche Zutaten zu bekommen wären.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks