Matthew Quirk

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(2)
(10)
(7)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Direktive

Bei diesen Partnern bestellen:

Die 500

Bei diesen Partnern bestellen:

I 500

Bei diesen Partnern bestellen:

The Directive

Bei diesen Partnern bestellen:

[(The 500)] [by: Matthew Quirk]

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled

Bei diesen Partnern bestellen:

The 500

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend und actionreich

    Die Direktive
    Curin

    Curin

    25. June 2017 um 12:10 Rezension zu "Die Direktive" von Matthew Quirk

    Als Anwalt und zukünftiger Bräutigam hat Mike Ford seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen. Für seine bevorstehende Hochzeit möchte er sich mit seinem Bruder Jack aussöhnen und ihn bitten, sein Trauzeuge zu werden. Doch anders als er verkehrt sein Bruder immer noch in zwielichtigen Kreisen und zieht Mike in seine Schwierigkeiten hinein. Gemeinsam mit ihm soll er die aktuelle ,,Direktive" vor ihrer offiziellen Veröffentlichung stehlen und dem Auftraggeber damit hohe Gewinne an der Börse sichern... .Für mich war dies ...

    Mehr
  • „Schließlich war das hier Politik, die effiziente Abgleichung von Macht und Interessen“.

    Die Direktive
    ginnykatze

    ginnykatze

    16. May 2017 um 17:38 Rezension zu "Die Direktive" von Matthew Quirk

    „Schließlich war das hier Politik, die effiziente Abgleichung von Macht und Interessen“.Mike Ford, erfolgreicher Anwalt und Bräutigam der unglaublich reichen Annie Clark könnte mit sich und seinem Leben zufrieden sein. Kurz vor seiner Hochzeit möchte er seinen Bruder aufsuchen und ihn bitten, sein Trauzeuge zu werden. Das wäre alles auch prima gäbe es da nicht die dunkle Vergangenheit, die sich Mike, sein Bruder Jack und auch sein Vater, teilen würden. Sein Schwiegervater ist von Anfang an davon überzeugt, dass Mike nicht der ...

    Mehr
  • Neues von Mike Ford, Anwalt und Gentleman-Gauner

    Die Direktive
    Havers

    Havers

    26. April 2017 um 11:39 Rezension zu "Die Direktive" von Matthew Quirk

    Mike Ford, Hauptfigur in Matthew Quirks neuem Thriller „Die Direktive“, kennt man bereits aus dem Vorgänger „Die 500“. Damals stand der ehrgeizige junge Mann noch ganz am Anfang seiner Anwaltskarriere, mittlerweile ist er einigermaßen etabliert und verdient sein Geld auf (meist) ehrliche Art und Weise als Consultant. Und auch sein Privatleben ist geregelt, denn er steht kurz davor, in die New Yorker Upper Class einzuheiraten. Als Trauzeugen hat er sich für seinen Bruder Jack entschieden, der sich im Gegensatz zu Mike noch immer ...

    Mehr
  • Vom Verbrecher zum Verbrecher

    Die 500
    Krimifee86

    Krimifee86

    Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Inhalt: Mike Ford hat seine kriminelle Jugend hinter sich gelassen und es bis nach Harvard geschafft. Neben dem Jurastudium arbeitet er jede freie Minute in einer Bar, um seinen Schuldenberg abzutragen. Bis ihn sein Dozent Henry Davies mit viel Geld in seine Beraterfirma lockt: Mikes neuer Boss ist ein Haifisch im politischen Becken von Washington. Zu seinen Klienten gehören die 500 mächtigsten Männer des Landes, und sein Geschäftsmodell besteht darin, jede Leiche im Keller dieser Männer zu kennen, um sie gefügig zu machen und ...

    Mehr
    • 2
    Sabine17

    Sabine17

    02. August 2014 um 17:30
  • Kein 2. "Die Firma"

    Die 500
    uvve

    uvve

    01. February 2014 um 01:42 Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Der gesamte Handlungsverlauf und Spannungsbogen orientiert sich an "Die Firma". Um in DIESER Liga spielen zu können, fehlt es am Können. Ich konnte das Buch gut lesen. Das Interesse am Schicksal der Hauptfiguren wird aufrecht erhalten. Aber insgesamt glaubte ich zu spüren, dass Quirk einen soliden  Krimi schreiben wollte, aber Agenten und Lektorat einen 2. "Die Firma" haben wollten. Den Vergleich mit "Die Firma" hat sich Quirk selbst zuzuschreiben. "Die Firma" hatte ich damals "gefresen" und in einer Nacht weggelesen. Für "Die ...

    Mehr
  • G.I.E.R.

    Die 500
    HeikeM

    HeikeM

    22. April 2013 um 09:46 Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Henry Davis weiß, Politiker sind manipulierbar, sie sind korrumpierbar. Dieses Wissen macht er sich zu Nutze. 500 der mächtigsten Männer zählen zu den Klienten seiner Beraterfirma. Sein Mittel zum Zweck ist jedoch nicht das Geld, sondern die Leichen, die ein jeder von ihnen im Keller hat. Davis sucht seine Ansatzpunkte bei G.I.E.R. - Geld, Ideologie, Ego und Repression. Er versucht alles, um jede Kleinigkeit aus dem Leben seiner Kunden in Erfahrung zu bringen, Fehler, Geheimnisse und Leidenschaften. Mike Ford wird von Davis ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Die 500
    libri

    libri

    12. February 2013 um 08:51 Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Ein sehr spannender Wirtschaftsthriller, der mich besonders am Anfang, sehr zum nachdenken gebracht hat ! Ob das auch nur ansatzweise stimmt, was in dem Buch beschrieben wird ? Nicht auszudenken ! Super spannend, Tempo sehr hoch, daher leicht verwirrend ! Empfehlenswert

  • Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Die 500
    vormi

    vormi

    15. December 2012 um 18:01 Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Wow, ein richtig spannender Wirtschaftskrimi, der mich zwar stark an "die Firma" von John Grisham erinnert hat. Aber nur, da es einige Parallelen gibt. Es ist auch mehr ein Wirtschaftskrimi als ein Justizthriller. Und dann ist es dem Autoren auch noch gelungen, mir das nötige (zumeist sehr trockene) Hintergrundwissen zu vermitteln. Daran merkt man schon, es ist ein Buch, bei dem man aufpassen muß, ich konnte es nicht schnell weglesen. Aber das finde ich auch schöner, ein wenig mitdenken zu müssen. Trotzdem, es ist ein insgesamt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Die 500
    Ritja

    Ritja

    29. September 2012 um 17:07 Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Die 500 mächtigsten Menschen haben viele Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit und sind zudem immer wieder bereit viel Geld für das Schweigen einer Company zu zahlen. Auch kleine Gefälligkeiten und Gesetzesänderungen sind willkommen. So lässt es sich in Washington gut leben und seine Macht erhalten. Doch wer steckt dahinter? Es ist Henry Davies, der mit seinem Partner, Informationen über die 500 wichtigsten und mächtigsten Menschen sammelt und sie im geeigneten Momenten einsetzt. Für diesen Job brauchen sie viele fleißige ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Die 500
    lettergirl

    lettergirl

    28. September 2012 um 09:40 Rezension zu "Die 500" von Matthew Quirk

    Ein moderner Wirtschattsthriller im heutigen Washington, in dem Blackberry und co. zur Standardausrüstung der erfolgreichen Jungberater einer einflussreichen Firma gehören. Korruption bis in höchste Kreise, Aufsteiger mit Skrupeln, verschwundene Beweismittel, das volle Programm. Die Handlung ist wirklich gut, die Dialoge leider vereinzelt hollywoodlike... Einige Situationen sind echt übertrieben, die potentiellen Opfer erwarten schicksalsergeben ihren unausweichlichen Tod... Die "guten" Charaktere sind sehr sympatisch (Mike, ...

    Mehr