Matthew Reilly Die Offensive: Thriller (Ein Scarecrow-Thriller)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Offensive: Thriller (Ein Scarecrow-Thriller)“ von Matthew Reilly

Ein Geheimlabor in der Wüste von Utah: Wissenschaftler entwickeln im Auftrag der Regierung einen wichtigen Impfstoff. Doch der ist auch für den Feind interessant, der seine Handlanger längst in das Labor eingeschleust hat. Als der US-Präsident die Anlage inspiziert, beginnen die feindlichen Kräfte ihren hinterhältigen Angriff. Captain Shane Schofield und seine Elitetruppe versuchen mit allen Mitteln, sie zu stoppen und die Menschheit vor einem tödlichen Virus zu retten.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Sehr spannend, gut geschrieben, kleinere Schwächen. Empfehlenswert!

LenaausDD

Dunkel Land

Spannender Fall. Die Ermittler etwas zu brav, hätten mehr Ecken und Kanten vertragen.

Igela

Schatten

Tolle Fortsetzung der Reihe. Auch im vierten Teil keinerlei unnötiger Handlunswiederholungen, dafür eine umso spannendere Geschichte.

Phiinchen

Das Mädchen aus Brooklyn

spannend, gefühlvoll & wortgewandt.

Phiinchen

Flugangst 7A

Selbst ein "schlechter" Fitzek ist immer noch sehr viel besser als die meisten anderen Thriller auf dem Markt...

Edition_S

Das Porzellanmädchen

Spannender Einstieg, interessante Idee, abwegige Handlungen, gelungenes Ende – konnte mich nicht überzeugen.

miissbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aktionreiche "Offensive"

    Die Offensive: Thriller (Ein Scarecrow-Thriller)

    heinz60

    05. April 2014 um 14:58

    Inhalt: "Auf dem geheimen US-Militärstützpunkt Area 7 in der Wüste von Utah: Wissenschaftler entwickeln im Auftrag der Regierung einen kriegswichtigen Impfstoff. Für den interessiert sich auch Caesar Russel, ein machtgieriger und gewissenloser General der Air Force. Als der US-Präsident die Anlage inspiziert, beginnen feindliche Kräfte, die Russel bereits auf dem Stützpunkt zusammengezogen hat, ihren Angriff. Doch im Begleitteam des Präsidenten ist auch der tapfere Captain Shane Schofield, der mit allen Mitteln versucht, den General aufzuhalten. Eine abenteuerliche Achterbahnfahrt der Hochspannung beginnt." Wer das erste Buch "ICE STATION" gelesen hat, kann sich im Folgebuch auf einiges gefasst machen. Der Begriff Achterbahnfahrt, der bereits in der Inhaltsangabe steht, ist leicht untertrieben. Alles was das amerikanische Militär zu bieten hat, wird hier Szene für Szene, eingesetzt: geheime Stützpunkte, Flieger, Militär-Fahrzeuge, Abhöranlagen sowie überschnelle unterirdische Bahnfahrzeuge. Man muss in einigen Kapiteln aufpassen das man die vielen Fäden der Geschichte in der Hand behält. Der Held wird hier zu einer Allroundfigur der anscheinend alles kann. Ein harter Kerl, der im Laufe der Geschichte auch mal eine kurze weiche Phase, romantisches Interesse an einer weiteren Heldin, vom Autor zugestanden bekommen hat. Fazit des Buches: Gut zu lesen und aktionreich, wenn man sich Zeit nimmt und es zügig liest, um nicht den Überblick über die vielen Charaktere zu verlieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks