Matthew Reilly Hell Island

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(9)
(16)
(17)
(4)
(1)

Inhaltsangabe zu „Hell Island“ von Matthew Reilly

Hell Island ist eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist. Eine Insel, auf der geheime Experimente stattfanden. Die auf grauenvolle Weise außer Kontrolle geraten zu sein scheinen. Der Kontakt zu den Wissenschaftlern ist abgerissen. Captain Shane Schofield, Deckname "Scarecrow", und sein eingeschworenes Team von Marines landen auf Hell Island. Ihr Auftrag: herausfinden, was passiert ist. Doch selbst die erfahrensten Kämpfer unter ihnen machen sich keine Vorstellung, was sie erwartet. Die Insel trägt ihren Namen zu Recht ...

Kurzer Thriller für zwischendurch!

— Janosch79
Janosch79

Erschreckendes, angsterfüllendes Szenario zur zukünftigen Kriegsführung, welches hoffentlich nur 'Scenice-Fiction-Realität' bleibt

— widder1987
widder1987

Naja... Mal ganz nett zwischendurch.

— Dragonfly
Dragonfly

Stöbern in Krimi & Thriller

SCAR

Eher Drama als Horror...

PeWa

Finster ist die Nacht

Spannende Verwicklungen

bookfox2

Eine von uns

Die Idee und das Ende des Buches sind sehr gut, bei der Umsetzung finde ich gibt es doch kleine Mankos.

Gelinde

Das Porzellanmädchen

Eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Horror.

frauhollestoechter

AchtNacht

Leider bisher das schwächste Buch von Fitzek.

Agi1007

Der Totensucher

Ein ungemein packender Thriller, den man unbedingt lesen sollte.

twentytwo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hell Island"

    Hell Island
    Zsadista

    Zsadista

    24. August 2016 um 14:42

    Hell Island. Auf keiner Karte zu finden und trotzdem werden vier Spezial Einheiten dorthin geschickt. Eigentlich ist auf der ein geheimes Labor mit Wissenschaftlern. Doch es meldet sich von dort keiner mehr. Selbst von dem Flugzeugträger der vor der Insel ankert, ist kein Ton mehr zu hören. Captain Shane Schofield und seine Leute sind ein Teil der Teams die für Aufklärung sorgen sollen. Doch auf der Insel angekommen bricht die Hölle los. Nicht umsonst hat die Insel den Namen: Hell Island. Werden Schofield und sein Team der Hölle entkommen können?„Hell Island“ ist ein Thriller aus der Feder von Matthew Reilly. Ob die Bezeichnung Thriller hier passt, weiß ich nicht ganz genau. Das Buch ist kurz und sehr flott. Allerdings ist auf seinen 111 Seiten genau das zu finden, war mich absolut anspricht. Das Buch liest sich eher, wie ein guter SF Film oder ein PC Game. Der Inhalt ist rasant und spannend. Es werden keine Worte auf überflüssige Erklärungen vergeudet. Direkt mit der ersten Seite springt man schon in das Geschehen und ist erledigt. Die Story umfasst gerade mal 3 Stunden, da bleibt kaum Zeit zum Luft holen. Der Hauptcharakter Schofield ist nicht gerade der sympathische Kerl der Truppe. Er wartet eher mit dem Punkt „Arsch“ auf. Dass dies aber am Ende passt, ist auch klar. Er ist halt der Beste der Besten der Besten. Der Inhalt ist zwar wieder einmal ein Bild an amerikanischen Heldentum und Überstärke, allerdings macht mir das in dem Buch hier so gar nichts aus. Es passt einfach alles perfekt zusammen. Story, Heldentum und Ende. Das optische passt hier auch hervorragend zum Inhalt. Das Cover ist schon ein Hingucker. Innen wird man ständig mit Karten und Informationsbildern versorgt. Als ich mit Lesen angefangen hatte, war ich nicht mehr zu bremsen, bis ich am Ende durch war. Besser kann ein Buch kaum sein. Wer auf schnelle Aktion, Science Fiction Einlagen und Kämpfe steht, ist hier genau richtig. 

    Mehr
  • Hell Island

    Hell Island
    MelliSt13

    MelliSt13

    29. August 2015 um 17:04

    Hell Island ist ein Thriller mit nur 110 Seiten, der sich nicht mit vielen Einzelheiten aufhält. Ich liebe das, man ist gleich im Geschehen drin und kann sich auf ein Aktion reiches Abenteuer einstellen. Hell Island ist eine Insel, die es so auf der Karte nicht zu finden gibt,denn sie ist geheim und befindet sich mitten in einer der Welt Meere. Captain Shane Schofield und sein Team werden auf diese Insel gerufen und wissen nicht was genau sie erwartet,nur das sie sich in der Hölle befinden, denn nach einem Experiment werden Wissenschaftler vermisst und irgendwas ist außer Kontrolle geraten...nur was? Der Thriller hat mich gepackt und ich hatte ihn innerhalb kürzester Zeit durch, auch wenn es nicht so ganz mein Thema ist, aber man muß sich ja auch mal in anderen Gegenden bewegen ;)  

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. July 2015 um 16:09
  • Spannung geht auch auf wenigen Seiten

    Hell Island
    Janosch79

    Janosch79

    "Hell Island" ist mein erster Thriller von Matthew Reilly. Wie man auf 112 Seiten Spannung erzeugen kann, zeigt der Autor gut auf. Inhalt: Hell Island ist eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist. Eine Insel, auf der geheime Experimente stattfanden. Die auf grauenvolle Weise außer Kontrolle geraten zu sein scheinen. Der Kontakt zu den Wissenschaftlern ist abgerissen. Captain Shane Schofield und sein eingeschworenes Team von Marines landen auf Hell Island. Ihr Auftrag: herausfinden, was passiert ist. Doch selbst die erfahrensten Kämpfer unter ihnen machen sich keine Vorstellung, was sie erwartet.  Wer hier hochtrabende Literatur erwartet hat, wird bei "Hell Island" enttäuscht sein. Es gibt viele Actionszenen auf wenigen Seiten. Vielleicht liegt darin auch das Problem des Buches. Doch ich habe das Buch trotzdem kurz und schmerzlos verschlungen. Da ich die Reihe um Captain Shane Schofield vorher noch nicht kannte, muss ich weitere Bücher des Autors lesen, um mir ein echtes Bild verschaffen zu können. Definitiv zu kurz kommen hier die Charakterdarstellungen. Auch überraschende Wendungen sucht man hier vergeblich. Es wird eigentlich nur Action von der ersten bis zur letzten Seite geboten. Doch dieser Umstand macht diesen Thriller deshalb auch so spannend und sorgt für kurzweilige Unterhaltung.  

    Mehr
    • 2
    bauerhepeter

    bauerhepeter

    21. June 2015 um 18:35
  • 'Getarnte Übung' für wissenschaftliche Zwecke oder Willkommen in der Hölle...

    Hell Island
    widder1987

    widder1987

    10. May 2015 um 17:13

    Inhalt: Auf einer Insel, wo geheime Experimente stattfanden und auf grauenvolle Weise außer Kontrolle geraten zu sein scheinen, ist der  Kontakt zu den Wissenschaftlern abgerissen würden. 'Der Mann für Besondere Fälle': Captain Shane Schofield und sein eingeschworenes Team von Marines entdecken in der 'Hölle auf Erden', was passiert ist... Fazit: In diesen (sehr) kurzen Scenice-Fiction-Thriller bringt Matthew Reilly den Leser auf erstaunlicher realischer Art an erscheckenden und angsterfüllten Themen des modern (US-)Militärs nah. Seine 'Helden' muss gegen gen- und mikrotechnoliche manipulierte unschuldige Geschöpfte als 'Gegenspieler' erhalten und kommen einen grubellosen, machtdemostratiischen wie streng geheimen Experiments der amerikaischen Militärs auf die Spur. Mit seinen rasenten, brizzaren und brillianten Schreib- und Erzählstil zieht der Autor sein 'Publikum' von der ersten bis zur letzten Silbe in gefährliche Abgründe der Kriegsführung des 21. Jahrhunderts. Auf knapp 110 Seiten präsentiert "Hell Island" eine augenoffende, brutale und großartige Story über die 'Elitesoldaten der Zukunft', die hoffentlich zur 'Wunschdenken' bliebt. Das 'Büchlein' besticht nicht nur mit ausgeklügerter Intelliegenz, überrollender 'Gefahr' und spitzfingiger Schlagkraft sonder unfasst auch mehrer Grafiken zur Lage, Beschaffenheit und Austeilung der 'Hölleninsel' und somit als TV-Blockblasster geeignet wäre...4,75 Sterne

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Militärische Experimente 2.0

    Hell Island
    BookfantasyXY

    BookfantasyXY

    27. April 2015 um 10:50

    Dieser Kurz-Thriller handelt von vier verschiedenen Spezialeinheiten der US Army, die auf der Pazifikinsel Hell Island per Schiff, Fallschirm und zu Fuß landen sollen. Captain Shane Schofield - genannt Scarecrow (=Vogelscheuche) - erhielt die Aufgabe, Eliteeinheiten der US Army auf den Flugzeugträger USS Georg Washington nach San Diego zu bringen. Als Captain Schofield mit seiner Truppe auf dem Flugzeugträger eintrifft, herrscht ungewöhnliche Stille. Außerdem tauchen Spuren auf wie zerschossene Fenster mit Blutspuren. Unter den Elitesoldaten geht das Gerücht um, dass eine Gruppe von Wissenschaftlern in geheimer Mission sich auf der Insel befinden soll, um Hightech-Waffen zu entwickeln. Als die verschiedenen Truppen sich auf dem Flugzeugträger umsehen, stoßen sie auf einen Mann im weißen Kittel, der erschrocken aus einem Schrank heraus kommt. Als der Wissenschaftler redet, erfahren Schofield und sein Team, dass Menschenaffen zu Soldaten entwickelt wurden. Eines Tages handelten die menschenaffenähnlichen Soldaten nicht nach den Anweisungen der Wissenschaftler. Das Vorhaben geriet außer Kontrolle. Der australische Autor Matthew Reilly schrieb einen Thriller mit militärischen, science-fiction-ähnlichen und politischen Elementen. Beim Lesen wird man an die US-Filme „Planet der Affen“ und „I am a robot erinnert. Da dieser Thriller eine relativ kurze Handlung hat, lässt sich dieses Buch zügig und flüssig lesen. Dem Autor ist eine spannende, bildhafte und nachvollziehbare Story gelungen. Ich habe bei diesem Thriller vermisst, dass die Story noch mehr Spannung und Inhalt aufweist, und es eher angebracht ist, dass die Skizzen über die Insel und des Flugzeugträgers am Ende des Buches als Anhang einfügt werde. Der Autor hätte das Potenzial, längere Polit- bzw. Militär-Thriller zu schreiben, die über 110 Seiten hinausgehen. Ihm ist gelungen, die Spannung zu halten, was ich als Positivpunkte bewerten kann. Um den Autor kennenzulernen, ist dieser Thriller eine gute Einführung. Da der Thriller militärlastig ist, kann es sein, dass dieser Typ von Thriller eher von Männern gelesen wird als von Frauen.

    Mehr
  • Viel zu kurz ;)

    Hell Island
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. April 2015 um 12:37

    Jaaa, das nenne ich doch mal eine sehr gute Idee!!! Endlich geht es wieder mit Captain Shane Schofield auf eine Actionreiche Überlebenstour. Die Entzugserscheinungen werden aber leider nur kurz gestillt, da das Buch leider viel zu wenig Seiten hat! Man hat gerade angefangen, da ist man auch schon so gut wie durch. Trotzdem, es ist ein spitzenmäßiger Reilly...Spannung pur! Von Schofields alten Team nicht mehr viele übrig, wird er mit seinem neuen Team auf einer Insel abgesetzt, die auf keiner Karte mehr verzeichnet ist. Dort müssen sie, gegen hunderte von Mutanten- Gorillas, um Leben und Tod kämpfen. Andere Teams sind schnell Geschichte, aber keine Panik, immerhin handelt es sich hier um Scarecrow! Also Jungs und Mädels, kauft das Buch und zittert mit.

    Mehr
  • Rezension zu Hell Island

    Hell Island
    smilee_lady1988

    smilee_lady1988

    28. March 2015 um 18:23

    Eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist: Das ist Hell Island. Geheime Experimente, die ausser Kontrolle zu geraten scheinen. Wissenschaftler, zu denen der Kontakt abgerissen ist. Captain Shane 'Scarecrow' Schofielt und sein Team von Marines landen auf Hell Island und ihr Auftrag: Herausfinden was passiert ist. Doch die Männer merken schnell, dass die Insel ihren Namen zu Recht trägt... Zuerst möchte ich kurz etwas zum Cover sagen: Ist es nicht der Hammer? Es war der Grund, weshalb ich mir das Buch überhaupt näher angesehen habe! Es sieht wirklich klasse aus. Wie ich vorhin festgestellt habe, ist das Buch der 4. Band einer Reihe - was aber nicht ersichtlich war, als ich das Buch gekauft habe. Das finde ich etwas doof, ehrlich gesagt. Aber auf jeden Fall kann man das Buch gut unabhängig lesen. Ich finde jetzt nicht, dass mir Informationen gefehlt haben - daher kann ich damit leben, dass es ein Band mitten in einer Reihe ist. Anstonsten erinnert mich das Buch ein wenig an Planet der Affen, auch wenn der Hintergrund ein anderer ist. Die Idee ist also nicht ganz neu, was mich prinzipiell nicht gestört hat. Ich fand eher die Kürze des Buches sehr schade, da man so viel zu wenige Informationen bekommen hat. Die Geschichte konnte sich gar nicht richtig entfallten! Wenn mir Informationen gefehlt haben, dann nicht, weil es ein 4. Band ist, sondern weil der Autor einfach zu wenig geschrieben hat. Ich hätte lieber ein Buch mit doppelt so vielen Seiten gehabt, dafür etwas ausführlicher. Mehr zu den Experimenten, mehr zum Einsatz der Marines etc... Das fand ich wirklich sehr schade und war ein grosser Minuspunkt für das Buch. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, das Buch hat sich sehr flüssig und in einem Rutsch durchlesen lassen. Alles in allem, eine nette Geschichte, mit Potential. 3 Sterne von mir.

    Mehr
  • Krieg der Affen (diesmal auf einer Insel)

    Hell Island
    Minerva

    Minerva

    08. February 2014 um 18:31

    Meinung: Himmel, was hab ich mir denn dabei gedacht als ich dieses Buch aus dem Regal der örtlichen Bibliothek gezogen hab. Das Cover hat mich neugierig gemacht - obwohl sich bei mir die Skepsis ruhig lauter melden können - aufgrund des kurzen (nur 117 Seiten) Buch. Die Story ist schnell erzählt: drei der stärksten Militäreinheiten (Seals, Marines und Dabra) werden auf eine Insel berufen, die in Kennerkreisen als Hell Island bezeichnet wird. Auf ihr werden geheime Experimente betrieben und dieses mal ist eines aus dem Ruder gelaufen. Die Einheit der Marines, angeführt von Captain Shane Schofield, lanet auf einem Flugzeugträgerhangar und erleidet herbe Verluste. Seine mannschaft dezimiert sich auf ein Äußerstes, denn er hat es mit manipulierten Gorillas, welche die Probanden des Experiments waren, zu tun. Es geht für seine Jungs und ihn um Leben und Tod - denn er merkt, sie sind Teil des Erxperiments. Geschichte liest sich ganz nett ist aber relativ lau aber das Ende kommt recht abgerissen daher.

    Mehr
  • Wahnsinn in kurzform

    Hell Island
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. March 2013 um 15:29

    Also es ist mit abstand eins der besten bücher die ich seit langem gelesen hab. Der Autor versteht es spannung und Action zu vermitteln und das mit so wenig seiten. Als ich fertig war habe ich mir es mir gleich nochmal durchgelesen so gut war es. was mir am besten gefällt ist seine schreibweise. die militärischen Begriffe und strategien werden erklärt aber nicht so ausführlich das es langweilt. Man merkt er weiß wovon er redet, ist aber nicht besses es jedem haarklein zu erklären. Also echt was für jeden Leser.

    Mehr
  • Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Hell Island
    wildfire

    wildfire

    21. October 2010 um 11:14

    ein schofield-thriller als kurzgeschichte. geht nicht ? geht doch. und zwar gut. ist genau so spannend und actiongeladen wie die vorgänger(icestation,die offensive,operation elite). hier geht es um ein militärisches versuchsprogramm das scheinbar aus dem ruder läuft. hochrangige offizier und wissenschaftler versuchen auf einer einsam gelegenen insel den soldaten der zukunft zu erschaffen,blutrünstig, erbarmungslos und zu allem bereit,hier sind es hunderte von affen,die durch implantierte microchips zu killermaschinen gezüchtet werden.

    Mehr
  • Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Hell Island
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. March 2010 um 19:30

    eigentlich 5 Sterne, weil ich Reilly einfach klasse finde. Aber den Punktabzug gibt es einfach, weil es viel, viel zu kurz ausgefallen ist das Buch.

    Ich hoffe er schreibt weiterhin Abenteuer ueber Scarecrow Schofield!!

  • Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Hell Island
    Steve256

    Steve256

    25. October 2009 um 19:44

    Ja ich habe Hell Island eigentlich nur zur Überbrückung gekauft weil ich im urlaub mein anderes Buch schon eher durch hatte als geplant… Na ja mal zum Buch also im groben und ganzen ist das Buch echt gut zu lesen es ist spannend und auch sehr einfach zu lesen. Also wer so auf Militärische Geschichten steht der kann es mit guten gewissen kaufen. Die Handlung ist nicht unbedingt mein Fall, aber hatte nur den Kapptext gelesen und da war es doch sehr gut beschrieben. Würde aber nicht unbedingt sagen das es unter die Kategorie Thriller fällt, so wird es aber verkauft… Selber kaufen würde ich ein weiteres nur wenn ich mal wieder ein Buch brauche was man schnell durch hat so als zeit vertreib für ein Flug oder so. Es hatte ja auch nur 120 Seiten. Schlecht war es also nicht…

    Mehr