Matthew Stokoe

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(5)
(1)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Kühe

Bei diesen Partnern bestellen:

Empty Mile

Bei diesen Partnern bestellen:

Empty Mile

Bei diesen Partnern bestellen:

High Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Kühe

Bei diesen Partnern bestellen:

Cows

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es gab schon härtere...

    Kühe

    PeWa

    20. July 2017 um 13:35 Rezension zu "Kühe" von Matthew Stokoe

    Der sozial total abgeschottete Steven lebt mit seiner Mutter in einer engen, dreckigen Wohnung und wird von ihr drangsaliert. Er findet einen Job in einer Fleischfabrik und lernt dort viel über sich, Rollenverteilung, das Leben sowie das Führen und Folgen ...Kühe gilt als der extremste Roman, der je geschrieben wurde. Das würde ich nicht unterschreiben. Er hat seine ekligen Sequenzen, macht vor Sodomie nicht Halt und hat eine unterschwellige Ideologie bezüglich des Machtstrebens, aber extrem? Da sind die wahren Freunde des ...

    Mehr
  • Eklig, tabulos, aber nicht extrem

    Kühe

    KyraCade

    17. June 2017 um 15:47 Rezension zu "Kühe" von Matthew Stokoe

    Der sozial total abgeschottete Steven lebt mit seiner Mutter in einer engen, dreckigen Wohnung und wird von ihr drangsaliert. Er findet einen Job in einer Fleischfabrik und lernt dort viel über sich, Rollenverteilung, das Leben sowie das Führen und Folgen … Kühe gilt als der extremste Roman, der je geschrieben wurde. Das würde ich nicht unterschreiben. Er hat seine ekligen Sequenzen, macht vor Sodomie nicht Halt und hat eine unterschwellige Ideologie bezüglich des Machtstrebens, aber extrem? Da sind die wahren Freunde des ...

    Mehr
  • Hab mir mehr erhofft

    Kühe

    Emmas_Bookhouse

    14. June 2017 um 08:53 Rezension zu "Kühe" von Matthew Stokoe

    Kühe – Matthew Stokoe Festa Verlag Gebundenes Buch 22,80  € eBook 5,99€ Steven ist 25 , arbeitslos und wohnt noch bei seinem Muttertier,  wie er seine Mutter nennt. Er ist ihr in meinen Augen hörig und wird seit frühster Kindheit seelisch gequält von ihr. Sein einziger Freund ist Hund und den hat das Muttertier in jüngeren Jahren so verprügelt, dass sein Rückgrat kaputt ist und er nicht mehr richtig laufen kann. Steven beginnt einen Job im Schlachthaus. Cripps lernt ihn an und das nicht nur im schlachten von Kühen. Die Geschichte ...

    Mehr
  • Genialer Schreibstil, aber bestimmt nicht jedermanns Sache...

    Kühe

    Creed

    16. May 2017 um 18:15 Rezension zu "Kühe" von Matthew Stokoe

    Ein Buch, dass sich in meinen Augen in zwei Abschnitte gliedern läßt, einen Teil, der mir extrem gut gefallen hat und einen, den ich eher schlecht fand, wobei hier natürlich die Geschmäcker und Betrachtungsweisen wie immer unterschiedlich sind. Grandios ist Stokoes Beschreibung des familiären, desaströsen Umfelds des "Protagonisten", eine extreme und unsagbar düstere Sozialstudie über Verfall, Wahnsinn, Macht und Lieblosigkeit. Etliche Passagen sind wirklich schwer verdaulich, was nicht nur an detaillierten Beschreibungen von ...

    Mehr
  • Ein Meisterwerk der Perversionen vom Genius der Abartigkeiten "Matthew Stokoe"

    Kühe

    Toby_Be

    08. May 2017 um 15:18 Rezension zu "Kühe" von Matthew Stokoe

    Inhalt: Steven ist 25 Jahre alt. Im Fernsehen beobachtet er all die perfekten, fröhlichen Menschen und träumt davon, selbst das normale Glück zu finden. Vielleicht mit Lucy, die eine Etage über ihm wohnt – auch wenn ihre Besessenheit für Vivisektionen echt krank ist. Aber Stevens Mutter würde das niemals zulassen. Sie hasst ihn und will ihn zerstören: Als Steven Arbeit in einem Schlachthaus findet, offenbart ihm der unvorstellbar perverse Vorarbeiter Cripps, wie man durch das Töten von Kühen ›echte Erfüllung‹ findet. Doch die ...

    Mehr
  • Falscher Erzähler

    Empty Mile

    Boris

    08. June 2015 um 12:50 Rezension zu "Empty Mile" von Matthew Stokoe

    Eine kurze Begründung zu meiner "schlechten" Bewertung. Ich habe ein Problem mit Ich-Erzählern die ich nicht mag, bzw. die mir nicht "echt" vorkommen. Dieser Erzähler ist ja nach seiner Rückkehr ein herzensguter Menschen. Kümmert sich um seinen "eingeschränkten" Bruder, sieht darüber hinweg das seine Freundin sich prostituierte, sogar mit seinem Vater ein Verhältnis hatte. Er schlägt sie wenn sie es möchte, schläft mit ihr vor den Augen des Provinzfürsten damit der sich einen runterholen kann... Willkommen im ganzen normalen ...

    Mehr
  • Dunkle Kräfte

    Empty Mile

    michael_lehmann-pape

    06. August 2013 um 12:38 Rezension zu "Empty Mile" von Matthew Stokoe

      Da ist der alte Jugendfreund Gareth, halbseidener Geschäftsmann mittlerweile, der auf die Rückkehr Johnnys gar nicht so verhalten reagiert. Das wäre anders zu erwarten gewesen, denn Johnny hatte ihm zu Zeiten die Freundin ausgespannt.   Da ist Stan, Johnnys Bruder. An ihm hat Johnny eine große Schuld gut zu machen.   Da ist Johnnys Vater. Immer schon distanziert, in sich gekehrt, einer, der seine Gefühle nicht nach außen zeigt und gerade dadurch unerkannte Seiten in sich trägt.   Und da ist Marla. Die Frau, mit der Johnny ...

    Mehr
  • Rezension zu "High Life" von Matthew Stokoe

    High Life

    michael_lehmann-pape

    18. May 2012 um 12:08 Rezension zu "High Life" von Matthew Stokoe

    Drastisch Jene Leser, die „American Psycho“ vielleicht grenzwertig fanden und nur mit Mühe die drastischen Sex- und Gewaltszenen dort ertragen haben, sollten sich äußerst gewappnet diesem Buch von Matthew Stokoe, welches bereits im Jahre 2002 erstmalig erschien, nähern. Vordergründig sind zunächst zwei Erzählthemen im Raum. Einerseits der Mord an Karen. Der „Kurzzeitehefrau“ von Jack, Prostituierte, die vollkommen „ausgeweidet“ wie weggeworfen gefunden wird. „Ausgeweidet wie ein Fisch und ausgespritzt“. Bis auf den männlichen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks