Alles über Heather

von Matthew Weiner 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Alles über Heather
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

raven1711s avatar

Spannend bis zum Schluss

chumas avatar

Eine spannende Geschichte mit starkem Echo. Sehr gut gelesen.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alles über Heather"

Matthes liest Weiner – Ein Ereignis!

Das erste Buch des Schöpfers von Mad Men: Ein kleiner Band. Ein großer Roman.
Mark und Karen Breakstone haben spät geheiratet. Bald kündigt sich Nachwuchs an, die Tochter wird auf den Namen Heather getauft, und die kleine, wie es scheint, recht perfekte Familie lebt ihr von materiellen Sorgen freies Leben in Manhattan. Doch das Dreieck Vater-Mutter-Kind ist labil. Heather, das von allen vergötterte Mamakind, verändert sich, als sie in die Pubertät kommt, sie wendet sich von der Mutter ab, die das nicht verkraftet.
Parallel erzählt Matthew Weiner das Schicksal von Bobby Klasky, Kind einer drogensüchtigen Prostituierten, geboren in die Hölle hinein. Sein Lebensweg führt ihn nach einer Vergewaltigung ins Gefängnis, wo ihm der letzte Rest von Menschlichkeit abhanden kommt. Als sich die beiden Geschichten kreuzen, kann es nur zur Katastrophe kommen. Und im Mittelpunkt steht, ohne es zu wissen, Heather.
Hochkarätig besetzt mit Ulrich Matthes.
(3 CDs, Laufzeit: ca. 3h 1)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837140354
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Random House Audio
Erscheinungsdatum:13.11.2017
Das aktuelle Buch ist am 07.11.2017 bei Rowohlt erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Booklove91s avatar
    Booklove91vor 7 Monaten
    Enttäuschend

    Inhalt:
    Mark und Karen Breakstone haben eine wunderbare Tochter. Ihr ganzes Dasein dreht sich nur um sie: Heather.

    Bobby Klasky ist in seinem miserablen Leben niemals Glück oder Liebe begegnet. Doch jetzt weiß Bobby, was er will: Heather.

    Meine Meinung:
    Die Stimme des Lesers war sehr angenehm und die Geschichte ist auf drei Audio-CDs aufgeteilt.

    Mit den Protagonisten wurde ich nicht warm und die Handlungen derer konnte ich auch nicht nachvollziehen. Ebenso konnte mich die Story nicht begeistern und vom Ende war ich schlichtweg enttäuscht und hatte ständig gehofft, dass nun ein Umbruch kommt - etwas Spannung oder Unerwartetes.

    Keine Lese-/Hörempfehlung von mir. In einigen Rezensionen wird von einem großartigem Psychothriller und übermäßiger Spannung geschrieben. Dies kann ich leider absolut nicht nachempfinden.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    raven1711s avatar
    raven1711vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend bis zum Schluss
    Spannend bis zum Schluss

    Rezension Matthew Weiner - Alles über Heather (Hörbuch)

    Klappentext:
    Mark und Karen Breakstone haben spät geheiratet. Bald kündigt sich Nachwuchs an, die Tochter wird auf den Namen Heather getauft, und die kleine, wie es scheint, recht perfekte Familie lebt ihr von materiellen Sorgen freies Leben in Manhattan. Doch das Dreieck Vater-Mutter-Kind ist labil. Heather, das von allen vergötterte Mamakind, verändert sich, als sie in die Pubertät kommt, sie wendet sich von der Mutter ab, die das nicht verkraftet.
    Parallel erzählt Matthew Weiner das Schicksal von Bobby Klasky, Kind einer drogensüchtigen Prostituierten, geboren in die Hölle hinein. Sein Lebensweg führt ihn nach einer Vergewaltigung ins Gefängnis, wo ihm der letzte Rest von Menschlichkeit abhanden kommt. Als sich die beiden Geschichten kreuzen, kann es nur zur Katastrophe kommen. Und im Mittelpunkt steht, ohne es zu wissen, Heather.

    Meinung:
    Das Ehepaar Mark und Karen Breakstone hat spät geheiratet und dementsprechend spät ein Kind bekommen: Heather. Diese ist der Augenstern der Eltern. Mark genießt die gemeinsamen Rituale mit der Tochter, Karen widmet sich ganz ihrer Rolle als Mutter, ist Heather doch ein so liebenswertes Kind. Im krassen Gegensatz steht da der Gewalttäter Bobby Klasky, Sohn einer drogensüchtigen Prostituierten und gerade erst aus dem Gefängnis entlassen. Bobby wird auf Heather aufmerksam und weiß, dass er Heather haben muss, um jeden Preis. Das Leben aller drei dreht sich nur um Heather. Doch diese ahnt nicht, wie sehr sie der Mittelpunkt von Mark, Karen und Bobby ist.
    Alles über Heather wurde von dem Schauspieler Ulrich Matthes eingelesen, der für den nüchternen, klaren und knappen Erzählstil Weiners genau den richtigen Ton trifft. Trotz der reduzierten Worte entfaltet sich die Geschichte rasch zu einem packenden Drama, dem man mit angehaltenem Atem lauscht, in banger Erwartung, was da kommt. Denn man spürt in jeder Zeile, wie sich das Unglück anbahnt und die verschiedensten Szenarien im Kopf abspielen.
    Und trotz der Kürze der Geschichte lernt man seine Pro- und Antagonisten unheimlich gut kennen. Matthew Weiner schafft es, seine Figuren messerscharf zu skizzieren, ihnen Tiefe zu verleihen und die menschlichen und unmenschlichen Züge hervorzugehen.
    Wie die Geschichte ausgeht, das werde ich an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Denn es lohnt sich, trotz der teilweise sehr drastischen Darstellungsweise, an der Geschichte dran zu bleiben und mitzufiebern.

    Fazit:
    Alles über Heather packt und lässt den Hörer nahezu atemlos die Geschichte verfolgen. Auch im Hörbuch funktioniert die Geschichte verdammt gut und die aufs Wichtigste reduzierte Geschichte ist unheimlich dich erzählt.
    Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.
    Vielen Dank an Random House Audio für das Rezensionsexemplar.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    RoteFees avatar
    RoteFeevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein wirklich gutes Buch
    Alles über Heather. Und die Anderen.

    Ulrich Matthes liest:

    Matthew Weiner-
    Alles über Heather

    Hörbuch

    Das erste Buch des Schöpfers von Mad Men: Ein kleiner Band. Ein großer Roman.

    Mark und Karen Breakstone haben spät geheiratet. Bald kündigt sich Nachwuchs an, die Tochter wird auf den Namen Heather getauft, und die kleine, wie es scheint, recht perfekte Familie lebt ihr von materiellen Sorgen freies Leben in Manhattan. Doch das Dreieck Vater-Mutter-Kind ist labil. Heather, das von allen vergötterte Mamakind, verändert sich, als sie in die Pubertät kommt, sie wendet sich von der Mutter ab, die das nicht verkraftet.

    Parallel erzählt Matthew Weiner das Schicksal von Bobby Klasky, Kind einer drogensüchtigen Prostituierten, geboren in die Hölle hinein. Sein Lebensweg führt ihn nach einer Vergewaltigung ins Gefängnis, wo ihm der letzte Rest von Menschlichkeit abhanden kommt. Als sich die beiden Geschichten kreuzen, kann es nur zur Katastrophe kommen. Und im Mittelpunkt steht, ohne es zu wissen, Heather.

    Ich habe mich für die Hörbuch-Variante entschieden und es hat sich gelohnt. Eine angenehme Stimme erzählt eine nicht ganz so angenehme Geschichte.
    Die Geschichte von Heather. Ihren Eltern. Ihr Weg auf die Welt bis hin zur Pubertät.
    Schonungslos ehrlich, ohne dramatisch zu werden. Einfach so wie es überall auf der Welt sein könnte.
    Und dann begleiten wir wie selbstverständlich auch Bobby, wie er in eine kalte häßliche Welt geschubst wird und niemals erfährt wie eine behütete Kindheit aussehen könnte....

    Bis sich die Wege kreuzen....

    Eine Geschichte, die man einfach lesen oder hören sollte, denn sie ist einfach super. Ehrlich und ohne chichi ist es einfach eine Art Lebenslauf, der einen Eindruck hinterläßt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    chumas avatar
    chumavor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Eine spannende Geschichte mit starkem Echo. Sehr gut gelesen.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks