Henri de Toulouse-Lautrec

von Matthias Arnold
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Henri de Toulouse-Lautrec
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Henri de Toulouse-Lautrec"

Der Name Toulouse-Lautrec ist heute zum Synonym für die Pariser Vergnügungswelt des Fin de siècle geworden. Solch oberflächliche Ettikettierung verniedlicht und vermarktet Anspruch und Eigenart eines Außergewöhnlichen. Kaum ein anderer Maler mußte einen weiteren Weg zu seinem künstlerischen Ziel zurücklegen als dieser körperlich Gezeichnete, dessen existenzielle Ausnahmesituation in sich neben den Problemen durchaus auch Chancen barg. Trotz oder gerade wegen der Belastung durch Herkunft und Konstitution war es Lautrec möglich, sein der Kunst gewidmetes Leben abseits von Lüge und Prätention zu verwirklichen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499503061
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:31.05.1982

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks