Parlamente in Europa / Die transnationale Zusammenarbeit sozialistischer Parteien in der Zwischenkriegszeit

Parlamente in Europa / Die transnationale Zusammenarbeit sozialistischer Parteien in der Zwischenkriegszeit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Parlamente in Europa / Die transnationale Zusammenarbeit sozialistischer Parteien in der Zwischenkriegszeit"

Das Buch erzählt die Geschichte der Zusammenarbeit der drei einflussreichsten sozialistischen Parteien Europas zwischen den Weltkriegen – SPD, SFIO und Labour Party. Der Autor widerlegt die überwiegend negative Einschätzung der Forschung über die Wirkungen der »Sozialistischen Arbeiterinternationale«. Er zeigt, dass sich sozialistische Politiker wie Rudolf Breitscheid, Ramsay MacDonald oder Léon Blum erfolgreich an der »Modernisierung der Außenpolitik« in den 1920er Jahren beteiligten. Seine These ist, dass die internationale Verständigungspolitik nicht nur Briand und Stresemann zugeschrieben werden kann, sondern das Werk vieler kleiner und großer Architekten war, zu denen auch die drei sozialistischen Parteien gehörten. Neben der Analyse der diplomatischen Vernetzungsprozesse zeichnet die Studie ein realistisches Bild der Möglichkeiten und Grenzen transnationaler Parteienkooperation zwischen den Weltkriegen am Beispiel von SPD, SFIO und Labour Party.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770053391
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Droste Verlag
Erscheinungsdatum:03.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks