Matthias Beltz Gute Nacht, Europa, wo immer du auch bist

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gute Nacht, Europa, wo immer du auch bist“ von Matthias Beltz

Matthias Beltz macht sich seine Gedanken über die Zeitläufe kurz vor dem Ende dieses Jahrtausends, über die Deutschen, ihre Wünsche und politischen Ziele, und er reflektiert eigenes Erleben in den vergangenen Jahrzehnten.§Beltz denkt nach über die Schlechtigkeiten dieser Welt, die er mal zu Kalauern, mal zu dialektischen Bonmots verarbeitet. Für ihn ist klar: Gott ist tot, der Sozialismus ist tot, die Revolution ist tot - aber Europa lebt. Und Europa ist für ihn zweierlei: eine feudalistische Großrepublik und eine Halbinsel Asiens. So ziehen sich die Kardinalfragen "Europa - was ist das?", "Wo liegt das?", "Wem gehört das?" durchs ganze Buch und werden von Beltz überzeugend beantwortet: "Ich beobachte mein Europa unter besonderer Berücksichtigung von Hessen und Frankfurt und natürlich der Zeit, in der wir leben."§Das Resultat seiner Beobachtung ist eine satirische Studie über die deutsche Europherie.

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen