Matthias Boosch

 4.3 Sterne bei 6 Bewertungen
Matthias Boosch

Lebenslauf von Matthias Boosch

Matthias Boosch wurde 1982 in Bad Schwalbach geboren. Er studierte Geschichts-, Theater-, Politik- und Buchwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (mit Unterbrechungen, ohne Abschluss) und schlug sich unter anderem mit Aushilfsjobs im Buchhandel, als Schlauchwache und als Briefträger durch. 2009 erschien seine Polit- und Mediensatire "Großtyphien schlägt zurück", die sich mit den Folgen der Anschläge des 11. Septembers 2001 auseinandersetzt. 2016 folgte dann die Kurzgeschichtensammlung "Black Friday – und andere Lettlandgeschichten" mit halbbiographischen Erzählungen, die auf einem längeren Lettlandaufenthalt 2006/07 basieren. Für eine dieser Geschichten erhielt er den Literaturförderpreis der Stadt Mainz.

Alle Bücher von Matthias Boosch

Matthias BooschGroßtyphien schlägt zurück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Großtyphien schlägt zurück
Großtyphien schlägt zurück
 (4)
Erschienen am 25.08.2009
Matthias BooschBlack Friday – und andere Lettland-Geschichten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Friday – und andere Lettland-Geschichten

Neue Rezensionen zu Matthias Boosch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Matthias Boosch im Netz:

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks