Matthias Claudius

 5 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Matthias Claudius

Matthias Claudius (1740–1815) machte als Redakteur und Autor die Tageszeitung des "Wandsbecker Boten" bekannt. Berühmt wurde er für seine religiös geprägte, volksliedhafte Lyrik. Am bekanntesten ist vermutlich sein Gedicht "Der Mond ist aufgegangen".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Matthias Claudius

Cover des Buches An meinen Sohn Johannes (ISBN: 9783923000319)

An meinen Sohn Johannes

 (2)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Kleine Kostbarkeiten - Matthias Claudius (ISBN: 9783842930131)

Kleine Kostbarkeiten - Matthias Claudius

 (0)
Erschienen am 15.02.2015
Cover des Buches Unterm Mond ist viele Freude. (ISBN: B001AMCQ0E)

Unterm Mond ist viele Freude.

 (0)
Erschienen am 01.01.1981
Cover des Buches Alle gute Gabe (ISBN: 9783869212791)

Alle gute Gabe

 (0)
Erschienen am 01.03.2015
Cover des Buches Sämtliche Werke. (ISBN: B005KQSM6S)

Sämtliche Werke.

 (0)
Erschienen am 01.01.1969
Cover des Buches In dieser Welt (ISBN: B0000BH5ZU)

In dieser Welt

 (0)
Erschienen am 01.01.1962
Cover des Buches Der Mond ist aufgegangen (ISBN: 9783869212937)

Der Mond ist aufgegangen

 (0)
Erschienen am 28.07.2015

Neue Rezensionen zu Matthias Claudius

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Matthias Claudius wurde am 14. August 1740 in Reinfeld (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Matthias Claudius?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks