Matthias Dhammavaro Jordan Ruheloser Geist trifft Achtsamkeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ruheloser Geist trifft Achtsamkeit“ von Matthias Dhammavaro Jordan

Einfachheit und Tiefe sind die Qualitäten dieses Buches. Der ehemalige buddhistische Mönch spricht aus eigener Erfahrung, verständlich, unterhaltsam, lehrreich, inspirierend und mitten im Leben stehend. Sofort findet der Leser sich selbst wieder und wird behutsam und fundiert an essentielle Weisheiten herangeführt. Vor allem aber zeigt das Buch, sowohl bei den Betrachtungen über die Wirkungsweise des menschlichen Geistes als auch bei den Meditationsanleitungen, wie man durch bewusstes Üben der Achtsamkeit, innere Ruhe und Frieden finden und ein entspanntes und erfülltes Leben führen kann. Zeit ist kostbar und dieses Buch zeigt uns den Weg vom Hier ins Jetzt und wie wir den Reichtum des Augenblicks neu erleben und wertschätzen können.

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Achstam durchs Leben gehen

    Ruheloser Geist trifft Achtsamkeit

    loewe

    14. April 2013 um 17:25

    Verlagsinfo, Klappentext “Durch Achtsamkeit Ruhe und Frieden finden Einfachheit und Tiefe sind die Qualitäten dieses Buches. Der ehemalige buddhistische Mönch spricht aus eigener Erfahrung, verständlich, unterhaltsam, lehrreich, inspirierend und mitten im Leben stehend. Sofort findet der Leser sich selbst wieder und wird behutsam und fundiert an essentielle Weisheiten herangeführt. Vor allem aber zeigt das Buch, sowohl bei den Betrachtungen über die Wirkungsweise des menschlichen Geistes als auch bei den Meditationsanleitungen, wie man durch bewusstes Üben der Achtsamkeit, innere Ruhe und Frieden finden und ein entspanntes und erfülltes Leben führen kann. Zeit ist kostbar und dieses Buch zeigt uns den Weg vom Hier ins Jetzt und wie wir den Reichtum des Augenblicks neu erleben und wertschätzen können.”  ISBN: 978-3-86616-252-5Verlag Vianova Mein Buchgefühl Ich habe durch eine Freundin von diesem Buch erfahren. Sie hat das Bild gemalt, welches für das Cover benutzt wurde  Bild und Buch gehen in meinen Augen eine wunderbare Symbiose ein. Ich habe mich beim Lesen gänzlich in das Buch vertiefen können. Man merkt sehr schnell, dass der Autor weiß wovon er schreibt. Hier sei angemerkt, dass Matthias Dhammavaro Jordan zwölf Jahre als buddhistischer Mönch in Asien gelebt hat. Auch wenn ich beim ersten Lesen ( ja dieses Buch sollte in jedem Regal stehen und auch immer wieder mal zur Hand genommen werden !!!) nicht sofort alle Begriffe verstanden habe, so konnte ich im Glossar die meisten fragen gut beantwortet finden. Das Buch ist in zwei Teile unterteilt. Wir haben im ersten Teil kurze Abschnitte “Aus der Zeit in den Moment” dies trifft es recht genau. Der Autor führt uns verschiedenen Szenarien vor Auge von denen uns viele nur allzu gut bekannt vorkommen…Im zweiten Teil des Buches führt uns der Autor gut verständlich in die Achtsamkeitsmeditation ein. Ich für meinen Teil denke, dass dies ein wichtiges Buch ist, welches bestimmt immer wieder den Weg in meine Hände finden wird. Dieses Buch baut auf, es nimmt mit! Für mich soll es zu einem Wegbegleiter werden, einem Nachschlagewerk.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks