Matthias Draber Ohne Happy End

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ohne Happy End“ von Matthias Draber

Computer und Roboter, die besten Freunde und Diener der Menschen ... oder doch nicht? Wenn der Weltuntergang dann unausweichlich kommt, was macht man in den letzten Tagen? In den Tiefen des Alls nach neuartigen Bodenschätzen zu suchen, kann manchmal gefährlich werden, wenn man auf fremde Wesen trifft. Dann sind da noch die Menschen und die merkwürdigen Dinge, die sie so tun ... Dreizehn Kurzgeschichten mit der einen oder anderen überraschenden Wendung, denen allen nur eins abgeht: ein Happy End.

Stöbern in Science-Fiction

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

Zeitkurier

Guter Start, danach geht's den Bach runter. Schwache Charaktere und langatmige Story, die nichts mehr mit Zeitreisen zu tun hat.

Tallianna

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Wunderbar! Es hat alles was man sich wümschen könnte, ich hätte es ewig weiterlesen können... ❤

Lily911

Straßenkötergene

Eine mitreißende Geschichte voller Intrigen, Machtspielen und Liebe. Besonders gefallen hat mir der bildhafte Schreibstil der Autorin.

Majainwonderland

Superior

Interessante Grundidee, die noch viel Potenzial für den zweiten Band hat.

SelectionBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen