Springprozession

von Matthias Engels
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Springprozession
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Springprozession"

Kevelaer: katholischer Wallfahrtsort am Niederrhein, voller Tradition und Trubel – und voller Erinnerungen. Eigentlich wollte Peter nie mehr zurück an den Ort seiner Jugend. Aber von der Einladung zum Klassentreffen verspricht er sich einen Abend lang Abstand vom Alltag, der Langeweile und der kriselnden Beziehung. Markus ist auch gekommen. Die Freunde hatten sich aus den Augen verloren. Jetzt reden sie von vergangenen Zeiten, alten Geschichten und – von Ruth … Der Weg der Pilger findet immer sein vorgegebenes Ziel: Peter jedoch stellen sich wieder die Fragen nach dem richtigen Leben. Große und kleine Pläne wurden begraben. Lebensentwürfe sind gescheitert. War man Gespenstern nachgejagt, in der Sackgasse gelandet oder könnte man nicht doch die alten Spuren wieder aufnehmen? Die Heimfahrt in Markus Käfer gerät zu einer Bestandsaufnahme entlang der Landstraße. Pressestimmen zu den von Matthias Engels bereits bei agenda ­erschienen Romanen In Spiegelschrift (2009) und Mann im Schatten (2010): Spannend geschrieben! Münstersche Zeitung Mit psychologischem Fingerspitzengefühl. Westfälische Nachrichten Engels schafft es, Thomas Mann dem Leser so nah wie möglich zu bringen. WDR3 Kulturmagazin Mosaik Matthias Engels (*1975) wuchs am Niederrhein auf und lebt heute im münsterländischen Steinfurt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896884411
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:agenda Münster
Erscheinungsdatum:11.04.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks