Matthias Falke "Freistil"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Freistil"“ von Matthias Falke

Ende des Jahres 1993 fing Matthias Falke an, ein Tagebuch zu führen, an dem er bis heute fortschreibt. Der vorliegende Band dokumentiert die ersten beiden vollständigen Jahrgänge 1994 und 1995. Falke reist nach Nepal, in die USA, nach Kanada, Norwegen und Polen. Daneben bahnt er sich einen Weg zur Autorschaft. Im hier geschilderten Zeitraum gerät er in den Bann der späteren Erlebnis-Schrift sowie des Kassandra-Romans. Die Neuauflage enthält einen umfangreichen Anhang mit Notizen der Jahre 1989 bis 1993!

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen