Die Beschneidung von Jungen

Cover des Buches Die Beschneidung von Jungen (ISBN: 9783525404553)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Beschneidung von Jungen"

Die Auseinandersetzung um die rituelle, medizinisch nicht begründete Genitalbeschneidung kleiner, nicht einwilligungsfähiger Jungen findet in Deutschland besonders seit dem Urteil des Kölner Landgerichts vom Mai 2012 im Spannungsfeld der Grundrechte auf Religionsfreiheit und dem Recht körperlicher Unversehrtheit statt. Die Heftigkeit der Debatte lässt auf tiefgreifende Ängste und Konflikte schließen. Ein demokratisch geregelter und wissenschaftlich fundierter Diskurs über kinder- und körperverletzende Rituale ist weiterhin nötig. Es ist zu bezweifeln, ob es noch angemessen ist, kleinen Jungen zur Absicherung der gruppalen bzw. religiösen Identität von Erwachsenen Schmerzen und Ängste zuzufügen, sie erheblichen Gesundheitsrisiken und irreversibler körperlicher Verletzung der Intimzone auszusetzen. Zahlreiche Untersuchungen belegen, dass auch kleine Kinder Schmerzen fühlen, und es ist bekannt, dass Gewalt und Schmerzzufügung die Entwicklung von Kindern schädigt.§Die Autorinnen und Autoren sind mit dieser Situation unzufrieden und äußern sich kritisch zur Praxis der rituellen Jungenbeschneidung. Betroffene, Fachleute, Ärzte, Juristen, Psychoanalytiker und Politiker engagieren sich in den Beiträgen des Buches dafür, den Kinderschutzgedanken und die Bedürfnisse der betroffenen Jungen weitergehend zu berücksichtigen, als das bisher geschieht. Sie werben dafür, sich in dieser Angelegenheit eindeutig auf der Seite des Kindes zu positionieren, die Debatte auf wissenschaftlicher und rechtlicher Grundlage zu führen und Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie, der Hirn- und Präventionsforschung stärker im Sinne des Kinderschutzes zu berücksichtigen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783525404553
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsdatum:01.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783525404553
    Sprache:
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:448 Seiten
    Verlag:Vandenhoeck & Ruprecht
    Erscheinungsdatum:01.03.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks