Rudolf Zender

Rudolf Zender
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rudolf Zender"

Rudolf Zender (1901-1988) ist einer der bedeutenden Realisten der Schweizer Kunst. In Frankfurt und Paris liess er sich zum Maler ausbilden. Geprägt von der Neuen Sachlichkeit und der Valeurmalerei seines Lehrers Robert Bissière, wurde ihm Ernst Ludwig Kirchner in Davos als Zeichner ein prägendes Vorbild. Wieder in Paris, wandte sich Zender erneut der Valeurmalerei zu, wobei das Expressiv-Zeichnerische seiner Lyrik der Farbe eine unverwechselbare Individualität verlieh. Sein Hauptthema ist das Licht der Île-de-France, dessen bezaubernde Wirkung er in Banlieue-Szenen ebenso einfing wie in weiten Fluss- und Himmelslandschaften. Zender hatte ein Gespür für die urbanistischen Veränderungen seiner Zeit. Seine Bilder sind ein Apell, die Schönheit zu sehen und das Verletzliche zu schützen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783859328884
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:344 Seiten
Verlag:Werd & Weber Verlag AG
Erscheinungsdatum:24.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks