Matthias Frings

 3.7 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Der letzte Kommunist, Ein makelloser Abstieg und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Matthias Frings

Matthias Frings wurde 1953 in Aachen geboren. Er studierte Anglistik, Germanistik und Linguistik. In den 80er Jahren wurden einige erfolgreiche Sachbücher von Frings veröffentlicht. Ab 1986 arbeitete er als Radiomoderator beim SFB. 1993 wurde er Redaktionsleiter und Fernsehproduzent. Durch die Moderation der Sendung "Liebe Sünde" wuchs auch seine Bekanntheit. Matthias Frings lebt als Schriftsteller in Berlin.

Alle Bücher von Matthias Frings

Der letzte Kommunist

Der letzte Kommunist

 (6)
Erschienen am 15.03.2011
Ein makelloser Abstieg

Ein makelloser Abstieg

 (1)
Erschienen am 14.03.2011
Manchmal ist das Leben

Manchmal ist das Leben

 (0)
Erschienen am 03.03.2014
Ein Bild vom Mann

Ein Bild vom Mann

 (0)
Erschienen am 01.03.1990
Liebesdinge

Liebesdinge

 (0)
Erschienen am 01.11.1996
Fleisch und Blut

Fleisch und Blut

 (0)
Erschienen am 01.05.1991

Neue Rezensionen zu Matthias Frings

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Worüber schreibt Matthias Frings?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks