Ringe des Lebens - Das Erbe der X

von Matthias Gruber 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ringe des Lebens - Das Erbe der X
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

tob82s avatar

Überzeugt mit denselben Qualitäten wie Band I

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780244656249
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:504 Seiten
Verlag:lulu.com
Erscheinungsdatum:13.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    tob82s avatar
    tob82vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Überzeugt mit denselben Qualitäten wie Band I
    Überzeugt mit denselben Qualitäten wie Band I

    "Ringe des Lebens - Das Erbe der X" ist der zweite Band eines dreiteiligen Science-Fiction Werkes. Da die Geschichte nahtlos an die Geschehnisse von Band I anschließt - und damit quasi den Mittelteil der Handlung darstellt - kann ich von einer Lektüre ohne Kenntnisse der bisherigen Ereignisse nur abraten. In diesem Fall am besten direkt zu "Ringe des Lebens - Die Geschichte der X" wechseln (und meine Rezension dazu lesen ;-)

    Die verschiedenen Handlungsstränge aus Band I werden direkt weitergeführt. Die Menschheit schreitet rasant voran und bald ist das biologische Leben in der Unterzahl. Viele "virtuelle" Menschen entwickeln sogar eine Furcht vor der realen Welt und ziehen sich immer weiter in die Tiefen der VR-Welten zurück. Dima setzt sich weiter für den Erhalt des biologischen Lebens ein und begibt sich mit Jo auf eine Mission zur Suche nach lebensfreundlichen Planeten. Durch die Relativitätseffekte bei hohen Geschwindigkeiten entfernen sie sich damit auch immer mehr von ihrer eigenen Zeit.
    Mittlerweile ist der Replikant ganz nahe am Planeten der letzten biologischen Mantodae angekommen. Diese wollen sich bereits ihrem Schicksal ergeben als eine ungewöhnliche Idee Lilas neue Hoffnungs bringt.
    Simon reist zum Core und macht dort die Bekanntschaft eines Wizards, der ihm neue Einblicke in die Situation der Ringwelt verschafft.
    Hannes ist zurück in der mittelalterlichen VR-Welt und beschäftigt sich intensiv mit der "Magie". Er schafft sich ein neues zu Hause, doch den Mächtigen in Holobad ist er ein Dorn im Auge. Bald schon sieht er sich gezwungen, Maßnahmen zu seinem Schutz zu ergreifen.
    Juukor ist beim Attentat auf den "Gott" Gulon zugegen und die Kette der Ereignisse führt ihn noch zu weit größeren Abenteuern jenseits seines Planeten.
    Auch ein neuer Handlungsstrang beginnt: Grrigitt tritt seinen Dienst als zweiter Offizier auf einem gigantischen Raumschiff, der "Arche", an. Die Besatzung stellt die letzten Überlebenden der sog. "Befreiten" dar. Ziel ihrer Reise ist das Heimatsystem der X.

    Nachdem mir Band I sehr gut gefallen hatte, konnte mich auch Band II wirklich überzeugen. Unterhaltung und inhaltliche Qualität sind auf demselben hohen Niveau. Die Geschichte ist weiterhin sehr komplex und vielschichtig und entwickelt sich auf spannende und kohärente Weise weiter. Auch nach insgesamt um die 1000 Seiten finde ich die Ausarbeitung der Hauptcharaktere immer noch sehr gut gelungen und bin auf ihr Schicksal in Band III gespannt.
     
    4,5 Sterne

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    MatthiasGrubers avatar
    Liebe Leser,
    auch zum zweiten Band meiner Science Fiction Trilogie möchte ich euch herzlich einladen, an einer Leserunde teilzunehmen. Der Band kann meiner Meinung nach unabhängig vom ersten gelesen werden, aber empfehlen würde ich es trotzdem nicht.


    Auf amazon (Band 1 - Band 2 - Band 3) kann man über den "Blick ins Buch" schon ein wenig reinschnuppern, um zu sehen, ob es das richtige für einen ist. Außerdem hier ein Link zum Anhang von Band 3, der Personenverzeichnis, Zeittafel und anderes enthält. 


    Ich freue mich schon auf spannende Diskussionen mit euch!


    Matthias
    widder1987s avatar
    Letzter Beitrag von  widder1987vor 3 Monaten
    Werde nun mir Band 2 starten...
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks