Matthias Herrmann Wunderwarten und Zeitabsitzen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wunderwarten und Zeitabsitzen“ von Matthias Herrmann

Vielleicht ist der Dadaismus das ZEN des Abendlandes in seiner ersten Ausprägung gewesen. Abstruses führte hierbei derart an die Grenzen einer möglichen bürgerlich-rationalen Erkenntnis, dass es in das Reich des alles bedingenden Nichts hätte führen können. Hat es aber nicht! Jetzt, hundert Jahre nach der ersten Bewegung, wieder ein dadaistischer Roman. Laut und leise, verworren und zielsicher. Vielleicht würdevoll ... Ein Weg über Wege, zu Wegen jenseits der Wege, ausweglos-umwegig, durchweg abwegig ... Nur nicht einwegig!

Stöbern in Romane

Alles Begehren

Manchmal will man das, was man nicht haben kann, am allermeisten.

Gina1627

Kleine Feuer überall

Definitiv eines meiner Lieblingsbücher

Andrea-Karminrot

Moonglow

Eine bezaubernde Geschichte

thesmallnoble

Das rote Kleid

Eine zauberhafte und amüsante Lektüre ganz nach dem sympathischen Modedesigner Guido Maria Kretschmer!

Bambisusuu

Schwestern für einen Sommer

Sommerlich, leichte Lektüre, die mir aber zu kitschig, oberflächlich und unrealistisch erscheint. Für Zwischendurch zu lang, zu Rosarot!

Raven

Die Büglerin

Ein Buch das einem im Gedächtnis bleibt.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks