Matthias Hoffmann Leben mit der Mauer. Living with the Wall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben mit der Mauer. Living with the Wall“ von Matthias Hoffmann

Wie lebten die Berliner mit der Mauer? Wie arrangierten sie sich mit dem Monstrum aus Beton? Wie sah der Alltag aus an dem undurchdringlichen Bauwerk, das die Stadt über Jahrzehnte teilte? Die Bilder von Matthias Hoffmann entlang der Berliner Mauer entstanden zwischen 1984 und 1989 und zeigen die ganze Unmenschlichkeit der Teilung, mit der die Menschen dieser Stadt umgehen mussten - und auch die Skurrilität, die sich mitunter aus dem Alltag gewordenen "Mauerdasein" ergab.§Nach der Öffnung der Grenze begann der Autor eine umfangreiche Recherche in Verbindung mit seinen Aufnahmen. Über das Internet forderte er dazu auf, Gedanken, Geschichten oder Erlebnisse zu den einzelnen Fotos aufzuschreiben. Die Resonanz ist bis heute überraschend groß, und so entstand ein umfangreiches "Archiv der Erinnerungen" - ein faszinierendes zeitgeschichtliches Dokument, das zugleich Einblick gibt in das persönliche Schicksal von Berlinern, die auf beiden Seiten der Mauer getrennt voneinander leben mussten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen