Den Tod meines Vaters verwinde ich nie!

Cover des Buches Den Tod meines Vaters verwinde ich nie! (ISBN:9783868580136)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Den Tod meines Vaters verwinde ich nie!"

Im April 2008 traf Matthias Horndasch bei Nienburg / Weser auf die zu jenem Zeitpunkt hundertjährige Tochter des im Zuge des Stauffenberg-Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 am 8. August desselben Jahres hingerichteten Generalfeldmarschalls Erwin von Witzleben, Edelgarde Reimer (geb. von Witzleben). Er sprach mit der lebensfrohen und noch beneidenswert regen Dame über ihr Leben, die Zeitgeschichte ihrer jungen Jahre und vor allem über den von ihr so sehr geachteten, bewunderten und geliebten Vater. Die kürzere Fernsehfassung des Gespräches, welche auch im Internet unter www.weiterleben-im-gespraech.de abrufbar ist, zeigt eine Frau von ehrlicher, bescheidener und gleichfalls begeisternder Ausstrahlung. Die hier als Buch bearbeitete, mit Fotos und Dokumenten bereicherte, vollständige Fassung ihres einmaligen Zeitzeugnisses um die historisch bedeutsame Figur ihres Vaters, welcher nach einem erfolgreichen Attentat auf Hitler dafür vorgesehen war, den Oberbefehl über die Wehrmacht zu übernehmen, ist nicht minder lebhaft und beeindruckend. Und in punkto Rechtsextremismus findet die bekennende Monarchistin Edelgarde Reimer deutliche Worte: "Das darf nicht wiederkommen!"

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868580136
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:70 Seiten
Verlag:Shaker Media
Erscheinungsdatum:13.11.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks